Prinzessin Ingrid Alexandra: Prinzessin der Gefühle

Gastartikel
Prinzessin Ingrid Alexandra: Prinzessin der Gefühle © IMAGO / PPE
NEUE POST
25.09.2021

Es bedarf schon einer gehörigen Portion Stärke, um sich so der Öffentlichkeit zu zeigen. Zerbrechlich, traurig, von Gefühlen überwältigt. Prinzessin Ingrid Alexandra ist gerade einmal 17 Jahre alt – und schon stark genug, um einem ganzen Land zu zeigen: Ihr müsst euch eurer Gefühle nicht schämen!

Bei einer Gedenkveranstaltung zum Utøya-Attentat flossen immer wieder Tränen ihre Wangen hinunter. Zehn Jahre ist das Massaker, bei dem Rechtsextremist Anders Breivik 77 junge Menschen tötete, nun her. Dass die Thronerbin nun so offen ihre Trauer zeigt, hat ganz Norwegen berührt. Sie war es auch, die neben ihrem Vater, Kronprinz Haakon (48), Blumen für die Opfer niederlegte. Ingrid stand ihm den ganzen Tag zur Seite, während ihre Mutter Prinzessin Mette-Marit (47) nur einem Teil der Gedenkveranstaltungen beiwohnte. „Aufgrund ihres Gesundheitszustandes“, wie der Hof verlauten ließ.

Nun, welch ein Glück, dass Ingrid Alexandra – anders als ihre Mama – eine so starke junge Frau ist. Sie ist die Prinzessin der Gefühle!

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST25.09.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan