Karel Gott: Er starb mit einer Lebenslüge

Gastartikel
NEUE POST
09.10.2021

„Sie ist ein wunderbarer Mensch. Ihr Lachen lässt mein Herz dahinschmelzen. Ihre Liebe ist wie eine warme Decke. Sie ist die eine – für immer!“ Es waren stets rührende Worte, die Karel Gott († 80) in Gesprächen mit NEUE POST über seine junge Ehefrau Ivana fand. Liebeserklärungen, blumig wie Poesie. Fast zu schön, um wahr zu sein!

"Wahr – das waren sie auch nicht", behauptet Karels Tochter Dominika nun überraschend in einem Interview. "Mein Vater starb mit einer Lebenslüge! Ich will, dass das endlich ans Licht kommt."

Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren. Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren.
Hier den gesamten Artikel lesen
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST09.10.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan