DJ Ötzi: So besiegte er seine Zigaretten-Sucht

DJ Ötzi: So besiegte er seine Zigaretten-Sucht © IMAGO / Jan Huebner
Thorge Schramm
10.10.2021

Bis zu 80 Zigaretten am Tag hat Schlagerstar DJ Ötzi zwischenzeitlich geraucht. Doch damit ist es jetzt Schluss! „Seit einem halben Jahr rauche ich nicht mehr und ich finde es großartig„, verriet er jetzt im MDR-Riverboat. Jahrelang war der 50-jährige Österreicher starker Raucher. In diesem Frühjahr hörte er dann jedoch schlagartig auf.

Lange Zeit hatte er einfach Stress und trotz des massiven Konsums wollte er nicht mit dem Rauchen aufhören. Doch er hat es geschafft - mit Hypnose - seine Familie zur Liebe. "Diesen Termin wollte ich wahrnehmen, weil ich es meiner Frau Sonja und meiner Tochter Lisa-Marie versprochen hatte. Ich wollte eigentlich nicht aufhören", gibt er zu. 

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Und auch wenn er eigentlich gar nicht wollte, hat es dennoch geklappt. "Nach fünf Minuten hat er mich am Kopf. berührt, mich an der Schulter berührt und gesagt: 'Herr Friedle, Sie sind jetzt rauchfrei.' Und seitdem rauche ich nicht mehr."

Viele Menschen, die angefangen haben, das Rauchen aufzugeben, haben es nicht geschafft. Zu groß war die Sucht und die Versuchung. Doch die Hypnose scheint gewirkt zu haben. Als Moderatorin Kim Fisher ihn fragte, welche Zigarette ihm besonders fehle, sagte er "Keine". Was für eine tolle Leistung. Chapeau!

So lieben die Schlagerstars: Das sind ihre Lebensgefährten!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Thorge Schramm10.10.2021Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan