Heino: DARUM ist Nena für ihn jetzt tabu

Heino: DARUM ist Nena für ihn jetzt tabu © IMAGO / Chris Emil Janßen
Kevin Drewes
Rasender Reporter
11.10.2021

Vor einigen Wochen ist Nena, die die Corona-Maßnahmen schon mehrfach unsachlich infrage stellte, zu weit gegangen. Bei einem Strandkorb-Open-Air fiel sie mit der Aufforderung an ihre Fans, nach vorne an die Bühne zu kommen, den Veranstaltern ordentlich in den Rücken. Denn ihre dort getroffenen Aussagen waren wohl für jeden, der versucht wieder Leben in die Live-Branche zu bringen, ein Schlag ins Gesicht. Nun meldet sich Kult-Sänger Heino zu Wort…

Heino: DARUM hat Nena die ganze Branche gefährdet

Gegenüber der "Lübecker Nachrichten" findet Heino deutliche Worte: „Für mich ist sie kein Vorbild“. Nenas Aktion war seiner Meinung nach „das falscheste Zeichen, das man nur setzen kann“. Der Sänger wird genau wissen, wovon er spricht. Schließlich ist er schon seit inzwischen über 40 Jahren erfolgreich unterwegs. Für ihn handelte der NDW-Star gar fahrlässig: „Die Veranstaltungs- und Kulturbranche hat es schwer genug. Wenn da Nena sich gegen die Maßnahmen echauffiert, dann ist das ihr Ding. Aber sie bringt die ganze Branche in Bedrängnis.“  Vor allem mit einem Satz dürfte der 82-Jährige vielen aus der Seele sprechen: „Wir sind alle froh, dass es irgendwie wieder losgeht und dass wir spielen können“.

Heino: Ab sofort boykottiert er Nena

Daraus zieht er nun selbst Konsequenzen. Seit vielen Jahren gehört seine Cover-Version von Nenas Hit "Leuchtturm" fest zum Live-Repertoire. Zusammen mit seinem Team habe er beschlossen, das Lied nicht mehr zu spielen, gab der Künstler gegenüber der "Lübecker Nachrichten" preis. Einen Ersatz hat man dafür schon gefunden, verrät er: „Dafür singe ich nun das ‚Schwalbenlied‘, das ist ohnehin musikalisch anspruchsvoller“. Für Künstler ist es immer eine große Ehre, wenn ein solch erfolgreicher Star wie Heino einen Song in sein Programm aufnimmt. Selbst Rammstein, die eine komplett andere Musikrichtung pflegen, fanden seine Version von "Sonne" so gut, dass sie mit ihm beim legendären Wacken-Open-Air auftraten. Ein absolutes Novum, das sogar selbst die Heavy-Metal Fans feierten. Dies beweist wieder einmal: Musik verbindet.

Nena: Karriere selbst verbaut?

Anstatt offen miteinander zu reden oder vielleicht sogar, ein Stück weit zurück zu rudern, legte Nena kürzlich sogar nochmal nach. Und das obwohl es von nahezu allen Seiten, darunter auch anderen namhaften Stars, Gegenwind gab. Die Sängerin gab kürzlich bekannt, dass ihre geplante Tournee im kommenden Jahr nicht stattfinden wird. Über Instagram teilte sie den Fans mit: "Auf einem Nena-Konzert sind ALLE MENSCHEN WILLKOMMEN. Hier in unserem Land geht es derzeit in eine ganz andere Richtung, und ich mache da nicht mit." Ob das der richtige Weg ist?

Die echten Namen der Schlagerstars

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes11.10.2021Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan