Helene Fischer: So sexy zeigt sie ihren Babybauch

Helene Fischer: So sexy zeigt sie ihren Babybauch © Max Morath/Schlager.de
Patrizia Bartels
12.10.2021

Das hatte keiner auf dem Schirm: Helene Fischer war zu Gast bei Kai Pflaumes Erfolgssendung der ARD: „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell.“ Am Sonntag flog sie, laut „BILD“, mit der Eurowings EW15 von Köln nach Berlin-Schönefeld und fuhr von dort aus direkt ins Studio nach Adlershof, wo die TV-Aufzeichnung stattfand. Viel konnte man von ihrem Babybauch da noch nicht sehen, denn sie trug einen lange Jacke. Aber dann, als sie ihren Song „Volle Kraft voraus“ auf der Bühne performen sollte, ging ein Raunen durch das Studio, als sie die Bühne betrat. 

Helene Fischer: Trotz Handy-Verbot - heimlich fotografiert!

Helene Fischer trug ein langes, pastellfarbenes und eng anliegendes Abendkleid. Jeder Quadratzentimeter ihres Körpers war klar zu erkennen, so auch ihr wunderbaren Rundungen und sehr deutlich ihren Babybauch, der ganz offensichtlich zeigte, Helene Fischer ist mindestens im sechsten, wenn nicht, sogar schon im siebten Monat. Natürlich war sie nicht alleine nach Berlin geflogen: Sie wurde von ihrem Lebensgefährten Thomas Seitel begleitet. Das Paar strahlte vor dem Auftritt stolz. Die Produktion unternahm alles, damit sich die Sängerin wohl fühlt und konnte dennoch etwas nicht verhindern. Offenbar nutzte ein anwesendes Teammitglied das Telefon, um die Sängerin während ihres Auftrittes heimlich zu fotografieren. Dabei galt im Studio absolutes Handy-Verbot. Nun ist doch das eingetreten, was Helene Fischer in ihrem letzten Instagram-Post bereits befürchtete: "Jetzt geht die Jagd auf uns los!"

Helene Fischer: Ist ihre Stimme in Gefahr?

Helene Fischer: Deshalb zeigte sie bei Kai Pflaume ihren Babybauch

Aus Insider-Kreisen des Teams ist zu hören, dass der NDR sehr besorgt um die Sicherheit von Helene Fischer war und mit allen Mitteln versuchte, die Geheimhaltung zu bewahren. Aber wie schon bei der Veröffentlichung der Baby-News letzte Woche, verriet jemand aus dem engsten Studio-Umfeld die Sängerin. Nähere Informationen zu der Aufzeichnung von Kai Pflaumes „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ sollen demnächst veröffentlicht werden. Die Sängerin wird auch bei Thomas Gottschalks einmaliger "Wetten, dass..."-Show am 6. November erwartet. Klar ist jedenfalls, dass die Fotos der schwangeren Helene Fischer eindeutig aus "der Hüfte geschossen" und keine offiziellen Aufnahmen sind. Laut "BILD" fände man die Fotos auf Instagram. Dort scheinen sie nach Schlager.de-Recherche bereits wieder heruntergenommen worden zu sein.

Helene Fischer: Heiratet sie noch im Herbst?

Kommenden Freitag erscheint Helene Fischers neues Album „Rausch“. Gerade zeichnet sie in Köln eine neue SAT.1-Show auf, die sie mit TV-Genie Stefan Raab plante, die am 12. November ausgestrahlt werden soll. Diese Auftritte werden die letzten in der Öffentlichkeit für Helene Fischer sein. Danach geht sie in die wohl verdiente Babypause und kann sich mit ihrem Thomas Seitel auf die Geburt ihres kleinen Engels vorbereiten. Es wird gemunkelt, dass das Paar noch in diesem Jahr heiraten will. Es ist anzunehmen, dass das Paar ganz genau schauen wird, wen sie zu diesem Fest einladen und wen nicht. In Zeiten von Social Media kann man nicht vorsichtig genug sein.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan