König Felipe & Letizia: Neuer Ärger für das Königspaar

Gastartikel
König Felipe & Letizia: Neuer Ärger für das Königspaar © Casa de S.M. el Rey
WOCHE HEUTE
13.10.2021

Die Stimmung im Palast ist mies wie lange nicht mehr. Muss Spaniens König Felipe sich bald mit unerwünschten Halbgeschwistern herumplagen? Schließlich geht es dabei ums Millionen-Erbe…

Müssen Letizia und Felipe bald uneheliche Halbgeschwister im Schloss willkommen heißen?

Er und seine Frau Letizia wollen verhindern, dass angebliche uneheliche Kinder von Alt-König Juan Carlos anerkannt werden. Es geht in erster Linie um Ingrid Sartiau. Die Vaterschaftsklage der Belgierin wurde zwar bereits abgewiesen. Doch nachdem in ihrer Heimat auch der einstige belgische König Albert 2020 seine uneheliche Tochter Delphine Boel nach jahrelangem Kampf anerkennen musste, schöpft sie wieder Hoffnung. Als Beweis für ihre Abstammung stellte sie jetzt auf Instagram Fotos von Juan Carlos als Baby neben Bilder ihres Enkels Amaury. Die Ähnlichkeit ist Verblüffend.

Felipe lassen diese Störfeuer nicht kalt. Ihn beschäftigt die bange Frage: Muss er bald neben seiner neuen Halbschwester bei Familienfeiern in die Kamera lächeln? Und werden dann auch noch andere angebliche Seitensprung-Kinder seines Vaters auf den Zug aufspringen? Mindestens 2 weitere – ein Spanier und eine Spanierin – haben bereits ebenfalls Anwälte kontaktiert…

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

WOCHE HEUTE13.10.2021WOCHE HEUTE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan