Helene Fischer: Wirbel um ihr Baby-Glück – Hat sie alle an der Nase herumgeführt?

Gastartikel
Helene Fischer: Wirbel um ihr Baby-Glück – Hat sie alle an der Nase herumgeführt? © Andreas Rentz / Staff
WOCHE HEUTE
15.10.2021

Bald-Mama Helene Fischer gibt mit ihrer Schwangerschaft Rätsel auf. Es ist wohl nicht ihr einziges Geheimnis …

Das Wunder der Geburt! Helene Fischer erwartet ihr erstes Kind: „Es ist ein überwältigendes und einzigartiges Gefühl“, schwärmt die 37-Jährige, die laut Medien im vierten Monat sein soll. Und das sorgt für Rätselraten – nicht nur bei ihren Fans. Denn: „Ich bin stolz darauf, dass wir es deutlich länger für uns geheim halten konnten“, postete Helene kryptisch auf Instagram. Ist der Geburtstermin also nicht erst Ende Februar, sondern viel früher? Es spricht einiges dafür, dass Helene schon um einiges eher Windeln wechseln wird.

Ihre geplanten Konzerte im März und April will sie auf keinen Fall absagen. „Denn ich freue mich wirklich unendlich darauf, wieder live für euch zu singen!“ Aber ist es wirklich vorstellbar, dass sie schon so kurze Zeit nach der Geburt ihres ersten Babys die Bühne rocken will? Und anstatt die Schwangerschaft zusammen mit ihrem Thomas (36) zu genießen lieber Auftritte vorbereiten wird? Niemand würde sich wundern, wenn Helene am 6. November bei Thomas Gottschalk auf der „Wetten, dass..?“ Couch das Baby schon dabei hätte …

Helene Fischer: So hat sie sich verändert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

WOCHE HEUTE15.10.2021WOCHE HEUTE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan