Charlène: Gott, Guru und Wunderheiler – wo sie jetzt Halt sucht

Gastartikel
Charlène: Gott, Guru und Wunderheiler – wo sie jetzt Halt sucht © Pascal Le Segretain / Getty Images
DAS NEUE BLATT
19.10.2021

Sie sitzt am Tisch und lächelt selig. Vor Monacos Fürstin (43) liegt die Bibel, um ihren dünnen Hals trägt sie einen Rosenkranz. Dieses Foto von sich veröffentlichte sie jetzt auf Instagram mit der Bild-Unterschrift „God bless“ (Gott segne). Was will uns Charlene, die sich noch immer Südafrika aufhält, damit nur sagen?

Fakt ist: Sie wuchs protestantisch auf, für ihre Hochzeit mit Fürst Albert (63) im Juli 2011 konvertierte sie zum Katholizismus. Es scheint, als gebe ihr der Glaube in dieser schweren Zeit den Halt, den sie offenbar so braucht. Ihre Gesundheit ist angeschlagen, ihr Ehemann und ihre Zwillinge Jacques und Gabriella (6) sind in weiter Ferne. Kürzlich tauchten auch noch Fotos von Albert Arm in Arm mit Hollywood-Star Sharon Stone (63) auf. Was gibt einem da noch die Kraft, jeden Morgen wieder aufzustehen? „Ich bin ein sehr gläubiger Mensch und Gott dankbar für jeden Tag, den er mir gibt“, gestand die Ex-Profischwimmerin bereits Anfang 2021 im französischen Magazin „Point de Vue“.

Aber es ist nicht nur Gott, auf den sie baut. Großen Einfluss auf die Fürstin soll die spirituelle Beraterin Dawn Earl haben. Schon 2016 begleitete die Südafrikanerin Charlene als „private Beraterin“ auf einer Indien-Reise. Es heißt sogar, die Fürstin treffe heute keine Entscheidung mehr ohne ihren Guru.

Außerdem besteht seit Jahren eine Verbindung zwischen ihr und dem US-Priester „Pater Bill“. William McCandless, wie er bürgerlich heißt, traute ihren Bruder Gareth Wittstock (39) und sitzt im Rat ihrer Stiftung. Doch es gibt böse Gerüchte um den Geistlichen: Sein Name taucht in Gerichtsakten um einen Kindesmissbrauchs-Prozess in den USA auf.

Wem kann ich vertrauen? Wer meint es gut? Diese Fragen scheinen für Charlene nicht so leicht zu beantworten – nicht einmal innerhalb der Familie. Sie wäre nicht die erste Adelige, die Halt bei ominösen Wunderheilern sucht …

 

Prinzessin Mabel und Prinz Friso: Ihre tragische Liebegeschichte

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

DAS NEUE BLATT19.10.2021DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan