Vanessa Mai: Fiese Lästerattacke

Vanessa Mai: Fiese Lästerattacke © Frank Weichert / Schlager.de
Eduard Ebel
Redaktion
25.10.2021

Vanessa Mai und der Schlager. Einst war das eine große Liebesbeziehung. Doch seit einiger Zeit hat man das Gefühl, dass sich die Sängerin von ihrem einst so geliebten Genre verabschiedet hat. Das findet auch ihr Ex-Partner und sorgt mit einer fiesen Lästerattacke für Aufsehen. 

Die Rede ist von Oliver Lukas. Er gehört zu den wohl bekanntesten Songwritern im Schlager. Unter anderem schrieb er für Beatrice Egli den DSDS-Gewinner-Hit "Mein Herz" sowie für Andrea Berg "Du kannst noch nicht mal richtig lügen". Der 51-Jährige kann ebenfalls auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Vanessa Mai zurückblicken. "Wolke 7" und "Ich sterb für dich" stammen aus der Feder von Oliver Lukas. Gemeinsam mit Dieter Bohlen produzierte der gebürtige Niedersachse Vanessa Mais Erfolgsalbum "Für Dich", das der Sängerin in Deutschland dreifach Gold bescherte.

Vanessa Mai: Ex-Partner lästert

© Screenshot: Facebook-Posting von Oliver Lukas

Auf diesen besonderen Erfolg, der für Vanessa Mai einmalig war, hat Oliver Lukas auf Facebook mit einem Posting zurückgeblickt. Der Songwriter postete eine Fotokollage aus dem Jahr 2016 als Vanessa Mai Gold für das Album erhielt. Zu sehen ist die Sängerin im Studio mit Dieter Bohlen und Oliver Lukas. Der 51-Jährige kommentiert diesen Rückblick mit den Worten: "Tja, da hat sie noch Musik gemacht, die jemand interessiert hat." Ein echt fieser Seitenhieb. Die Karriere von Vanessa Mai hat sich tatsächlich in eine andere Richtung entwickelt. Sie hat dem Schlager offensichtlich den Rücken gekehrt und arbeitete in letzter Zeit mit Deutsch-Rappern zusammen.

Vanessa Mai: Höchster Chart-Einstieg ihrer Karriere

Fraglich ist allerdings, ob Oliver Lukas mit seiner Kritik, das Vanessa Mais neue Musik niemanden interessiere, recht hat? Ein Blick auf die nackten Zahlen widerlegt das: Ihre folgenden Alben "Regenbogen", "Schlager", "Für immer" und "Mai Tai" kamen mindestens in die Top drei der Charts. Mit ihrer neuesten Single "Happy End" (feat. Sido) hat die 29-Jährige sogar ihren höchsten Einstieg in den Charts geschafft. Anscheinend findet die Musik von Vanessa Mai auch nach der Zusammenarbeit mit Oliver Lukas genügend Abnehmer.

So sexy ist Vanessa Mai

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel25.10.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan