Fürst Albert: Schon wieder! Hier flirtet der Fürst fremd

Gastartikel
Fürst Albert: Schon wieder! Hier flirtet der Fürst fremd © Pascal Le Segretain/Getty Images
Closer
26.10.2021

Albert von Monaco (63) – Bittere Demütigung: Während Charlène in Südafrika leidet, amüsiert sich ihr Mann mit einem Hollywood-Star!

Bewundernd strahlt er die blonde Frau in seinem Arm an. So gelöst und glücklich wie jetzt bei der „Monte-Carlo Gala“ hat man Albert lange nicht gesehen. Doch die Lady an seiner Seite ist nicht Ehefrau Charlène – die sitzt nach wie vor krank am Kap der Guten Hoffnung fest. Ausgerechnet auf einer Charity-Veranstaltung von Charlènes Stiftung turtelt der Fürst mit einer anderen. Das allein dürfte für seine Frau schon Demütigung genug sein. Dass es sich bei der glamourösen Begleitung auch noch um Hollywood-Star Sharon Stone handelt, dürfte Charlène den Rest geben.

Denn Albert himmelt die Schauspielerin regelrecht an – so, als hätte er seine Frau im fernen Südafrika bereits komplett vergessen. Das Pikante: Sharon ist mehr als eine flüchtige Party-Bekanntschaft. Er kennt sie schon lange. Bereits 1992 lernte er sie beim „Monaco Pro-Celebrity“-Turnier kennen. Damals spielte der „Basic Instinct“-Star im Team des Fürsten, seitdem verbindet die beiden eine besondere Beziehung. So besonders, dass Sharon sogar einmal verriet: „Bei Dinnerpartys teilen wir unser Essen, weil wir nie das Gleiche mögen.“

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Kaum vorstellbar, dass Charlène in all den Jahren begeistert von dieser Verbindung war. Schließlich hat Sharon Stone all das, was die ehemalige Schwimmerin nie verkörperte: Humor, Coolness, Lässigkeit. Und dazu ist sie nicht nur irgendeine Hollywood-Schauspielerin, sondern ein weltberühmtes Sexsymbol, das selbst verheiratete Männer in Versuchung führen könnte. Vor allem, wenn die eigene Frau aus dem Haus ist. Fotos von der Gala, die bestimmt auch Charlène nicht entgehen, zeigen jedenfalls einen vollkommen hingerissenen Albert.

Aber muss er wirklich so deutlich zeigen, wie sehr er Sharon Stones Gesellschaft genießt? Und wie wenig er in diesen Momenten an seine Frau zu denken scheint, die nach diversen Operationen und einem Zusammenbruch um ihre Gesundheit kämpft und ihre Zwillinge so schmerzlich vermisst? Die Schlagzeilen über eine Ehekrise dürften durch den fröhlichen Flirt-Auftritt des Fürsten jedenfalls kaum weniger werden …

Fürst Albert & Charlène: Er schenkt ihr die Freiheit

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Closer26.10.2021Closer

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan