Andrea Berg: Abschied für immer?

Andrea Berg: Abschied für immer? © Frank Weichert/Schlager.de
Eduard Ebel
stellvertr. Redaktionsleiter
04.11.2021

Auftritte im Fernsehen, Konzerte und viele weitere Termine: Der Alltag eines Schlagerstars kann sehr turbulent- aber auch anstrengend sein. Eine Pause tut deshalb immer gut. Das dachte sich auch Andrea Berg

Andrea Berg: Mit Mutter ans Meer gereist

Mit ihrer Mutter hat die Schlagersängerin einen tollen Ausflug gemacht. Die beiden Frauen sind nach Sylt gereist. Ein wunderschöner Ort, um sich ordentlich zu erholen. Mit ihren Fans hat Andrea Berg zahlreiche Fotos auf Instagram geteilt. "Ein Tag am Meer - ziemlich windig", schreibt die Sängerin, die im kommenden Jahr zahlreiche Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben möchte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andrea Berg (@andreabergoffiziell)

Andrea Berg: Sie verlässt Sylt

Doch irgendwann endet jeder wunderschöne Urlaub. Diese Erfahrung musste auch die Schlagersängerin machen, die vor wenigen Tagen die Nordseeinsel wieder in Richtung Aspach verlassen musste. Ein bitterer Abschied, der hoffentlich nicht für immer andauern wird. Sicherlich wird Andrea Berg dieses große Urlaubs-Glücksgefühl bestimmt bald wieder erleben dürfen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andrea Berg (@andreabergoffiziell)

Andrea Berg: Schöner Trost

Doch es gibt Trost: Auch ihre Wahlheimat Aspach ist einfach traumhaft. Vor kurzem postete die Sängerin auf Instagram ein tolles Bild von einem imposanten Regenbogen. "Nach dem Regen reißt der Himmel auf", schreibt Andrea Berg. Mehr als 2.000 Fans haben diese wunderschöne Aufnahme geliked!

Andrea Berg: Diese Tiere Leben mit ihr auf dem Sonnenhof!

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel04.11.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan