Ramon Roselly: Hat er seinen Neffen verspottet?

Ramon Roselly: Hat er seinen Neffen verspottet? © Gerhard Wingender / Schlager.de
Schlager.de
09.11.2021

Ramon Roselly ist ein gefeierter Schlagerstar. Seit seinem Sieg bei DSDS gehört der Sachse zu der absoluten Top-Elite des Genres. Der 27-Jährige liebt nicht nur die Musik – er kann seine Finger auch nicht von leckeren Speisen lassen. Leider musste Roselly in diesen Tagen eine schlechte kulinarische Erfahrung bei seinem Neffen machen. 

Regelmäßig postet Ramon Roselly Bilder und Videos auf Instagram. Eine Sache, die der DSDS-Gewinner besonders gerne mit seinen Fans teilt, sind Restaurantbesuche. Ganz egal ob Fleisch, Eiskrem oder andere Leckereien – beim jungen Musiker geht die Liebe durch den Magen.

Ramon Roselly: Zu Gast bei seinem Neffen

© instagram.com/ramonroselly_official

© instagram.com/ramonroselly_official

Auch in seiner neuesten Instagram-Story drehte sich wieder alles um das Thema Essen. Diesmal durfte sich der Superstar auf ein ganz besonderes Gericht von seinem Neffen freuen: Nudeln mit Hackfleisch und Soße. Die Optik des einfachen Gerichts hat es Roselly aber nicht angetan.

Ramon Roselly: Sein kritischer Blick

Prompt verspottet er seinen Neffen für die aufgetischte Kreation:Heute hat mein Neffe für mich gekocht. Es sieht nicht gut aus.“ Doch Ramon Roselly hat auch eine gute Nachricht für seinen Verwandten. „Aber dafür schmeckt es umso besser“, lobt der Sänger und kann sich dabei ein spöttisches Lachen nicht verkneifen.

Schlagerschmiede DSDS - Diese Schlagerstars haben teilgenommen

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de09.11.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan