Countdown läuftGiovanni Zarrella Show: Das sind die Gäste seiner zweiten Show

Giovanni Zarrella Show: Das sind die Gäste seiner zweiten Show © Andreas Rentz/Getty Images)
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Noch wenige Tage, bis die neue Ausgabe der Giovanni-Zarrella-Show ansteht. Am 13. November lädt der Italiener wieder zu einem Abend mit ganz besonderer Unterhaltung ein. Nachdem kürzlich schon die ersten Gäste bestätigt wurden, gibt es nun weitere Informationen. Mit einigen Überraschungen und einer sich offensichtlich anbahnenden, großen Ehre für Giovanni Zarrella. Und das gleich doppelt, denn auch ein großer ESC-Star ist an Bord…

Peter Maffay: Gemeinsamer Auftritt mit Giovanni Zarrella

Denn unter den vom ZDF nun angekündigten Gästen befindet sich Peter Maffay. Der Kultsänger wird sein neues Album „So weit“ vorstellen und einen Song daraus präsentieren. Und jetzt kommt’s: Laut Ankündigung des Senders wird er auch mit Giovanni Zarrella singen. Was für eine große Ehre. Sehr wahrscheinlich werden die Musiker zusammen „Über sieben Brücken musst du gehn“ performen. Denn der Showmaster wird auf seiner kommenden Gold-Edition von „Ciao!“ den Klassiker in italienisch veröffentlichen („Sette ponti devi attraversare“). Eher unwahrscheinlich, aber auch möglich ist, dass Peter Maffay mit Giovanni und Jana Ina Zarrella „So bist du“ gemeinsam bringt. Wobei der Auftritt des Traumpaares bei Florian Silbereisens Adventsfest der 100.000 Lichter im vergangenen Jahr schon für absolute Gänsehaut sorgte.

Giovanni Zarrella: Familiäre Reunion

Ein Punkt, der die Show auszeichnet und von der Masse abhebt, ist die sehr familiäre Art, die Giovanni Zarrella vorlebt. So stellte er bei der Premiere im September direkt zu Anfang seine Familie vor, die ganz vorne im Publikum saß. Und auch unter den Gästen gibt es einige Familientreffen. So wird neben der bereits schon als Gast bestätigten Sarah Zucker auch ihr Bruder Ben mit an Bord sein. Der Sänger mit der Reibeisenstimme war bisher absoluter Stammgast bei Florian Silbereisens Feste-Shows und erlangte dadurch seinen großen Durchbruch. Daher ist es schon überraschend, dass er nun bei einem anderen Freund zu Gast ist. Zudem ist neben Marie Reim auch ihre Mutter Michelle am 13. November in der Giovanni-Zarrella-Show zu Gast. Auch hier zeichnet sich ab, dass Giovanni Zarrella das Konzept fortführt und mit Michelle den ESC-Hit „Wer Liebe lebt“ gemeinsam als deutsch-italienisches Duett performen wird. Denn „L’Amore e“ ist genau wie „Sette ponti devi attraversare“ auf der Neuauflage seines aktuellen Albums.

Giovanni Zarrella: Große Vielfalt bei zweiter Show

Auch die weiteren Stars sind echte Hochkaräter. So wird Popstar Max Giesinger dabei sein, der einen Tag vor der Show sein neues Album „VIER“ veröffentlichen wird. Und auch der Leadsänger von Take That, Gary Barlow, ist an Bord und wird an die erfolgreiche Boygroup-Zeit erinnern. Zudem tritt Angelo Kelly mit seiner Family auf. Stimmen sie womöglich gar schon langsam auf die Adventszeit ein? In jedem Fall ist auch seine Schwester Maite Kelly erneut beim Italiener zu Gast. Ob sie mit Giovanni Zarrella „Warum hast Du nicht nein gesagt?“ als deutsch-italienisches Duett performen wird? Im Hinblick sind auf die Gold-Edition von „Ciao!“ sind auch Duette mit Ben Zucker („Was für eine geile Zeit“) und Yvonne Catterfeld („Für Dich“) denkbar. Letztgenannte ist zwar (noch) nicht als Gast bestätigt, veröffentlicht aber im Dezember ihr neues Album. Bestätigt sind mittlerweile auch Santiano, Revolverheld, Ute Freudenberg und Semino Rossi.

MULTITALENTE des Schlagers

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News