Tony Marshall: Ein Marshall lässt sich nicht unterkriegen!

Gastartikel
Tony Marshall: Ein Marshall lässt sich nicht unterkriegen! © Thomas Niedermueller/Getty Images
WOCHE HEUTE
13.11.2021

Schon wieder muss Tony Marshall um sein Leben bangen – doch er gibt nicht auf!

Herz-Operation, Schlaganfall, Diabetes, Nierenversagen, Dialyse – herje, was musste Tony Marshall (83) die vergangenen Jahre nicht alles wegstecken – und jetzt noch das! Er erkrankte schwer an Corona, wurde auf der Intensivstation sogar künstlich beatmet.

Doch Tony Marshall wäre nicht Tony Marshall, wenn er das nicht auch noch gewuppt und der Erkrankung die Zähne gezeigt hätte! Getreu dem Motto: „Ein Marshall lässt sich nicht unterkriegen“ kämpfte sich der „Schöne Maid“ Sänger – wieder einmal – zurück ins Leben und sei jetzt „auf dem Weg der Besserung“ verrät Ehefrau Gaby Hilger (83).

Über seine Ambitionen, so schnell noch nicht abtreten zu wollen, sagte er einmal: „Wie soll man mich totkriegen? Ich war schon immer ein Stehaufmännchen, lebensbejahend. Man lebt nur einmal“.

Woher der 83-Jährige diese unsägliche Kraft nimmt, dem Schicksal immer und immer wieder die Stirn zu zeigen? Die gibt ihm seine Familie – seine vier Kinder, die sechs Enkel, die Musik – und eine extragroße Portion Humor: „So leicht kriegt er mich nicht, der Sensenmann.

Oli.P und Pauline: Daran ist sie wirklich erkrankt!

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

WOCHE HEUTE13.11.2021WOCHE HEUTE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan