Sie spricht KlartextChristin Stark: Problem-Schwangerschaft?

Christin Stark: Problem-Schwangerschaft? © Franziska Krug/ Getty Images
Anika Reichel
Redakteurin

Seit einigen Wochen ist eine der schönsten Nachrichten bekannt. Christin Stark und Matthias Reim erwarten ihr erstes, gemeinsames Kind. Mittlerweile ist Christin Stark im fünften Monat. Nun hat sie verraten, wie es ihr geht und wie die Schwangerschaft bisher verläuft…

Christin Stark holt sich Tipps

Bald-Mama Christin Stark war zu Gast im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ und sprach offen wie nie über ihre Schwangerschaft. Sie gestand, dass sie sich schon viele Ratgeber gekauft hat, gelesen hat sie allerdings noch keinen einzigen. Sie verrät: „Ich hol mir die Tipps von Mama und Oma. Meine Oma hat drei Kinder groß gezogen… Ich glaube, sie hat da schon ein bisschen Erfahrung. Meine Mama hat jetzt auch nicht so viele Fehler gemacht, behaupte ich jetzt einfach mal. Überhaupt macht sich Christin Stark momentan wenig Sorgen.

Christin Stark: „Ich darf alles essen, was ich will“

Sie erzählt ganz offen, wie es ihr momentan mit der neuen Situation ergeht: „Ich bin  jemand, der das sehr genießt und ganz entspannt da ran geht. Wenn du bei Google anfängst, dann wird es irgendwann eine Katastrophe. Also wirklich einfach genießen und ich kann nur sagen: ‚Mir geht es sehr gut.‘ Ich habe keine großen Nebenwirkungen. Ich würde wahrscheinlich sogar sagen, dass ich eine Traum-Schwangerschaft habe! Ich darf alles Essen, was ich will. Wie geil ist das denn?! Keine Gelüste oder merkwürdige Angewohnheiten von denen Christin Stark berichten kann? Eine Sache gibt es dann doch…

Junge oder Mädchen?

Christin Stark gibt zu, dass sie noch emotionaler geworden ist. „Ich bin eh schon nah am Wasser gebaut. Wenn jetzt irgendwie mal ein Disney-Film läuft, dann bin ich die Erste, die weint. Nicht die Kinder, sondern ich. Das ist aber sehr witzig und ansonsten kann ich nur sagen, dass ich es einfach genieße. Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich und genieße jeden Tag und denk ich mir so: Krass, es ist wirklich so. Spannende, verrückte, sehr, sehr schöne Zeit.“ 

Ob Matthias Reim und seine Christin ein Mädchen oder einen Jungen erwarten, wissen sie noch nicht. Laut Christin Stark wollen sie sich überraschen lassen, denn nur eines ist den werdenden Eltern wichtig: „Hauptsache gesund“. Wir wünschen Christin Stark, dass die weitere Schwangerschaft auch so entspannt verläuft.

Die Reims - So leben und so lieben sie!

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News