Kerstin Ott: „Es fing so dermaßen an zu nerven“

Kerstin Ott: „Es fing so dermaßen an zu nerven“ © NONA
Schlager.de
16.11.2021

Die Lockdown-Zeit war für viele eine besondere Challenge- vor allem Familien kamen zum Teil an ihre Grenzen. Nicht nur Homeschooling wurde zur Herausforderung, viele Künstler konnten für Monate ihren Job nicht ausüben. Für Kerstin Ott geht es ab heute endlich wieder auf Tournee. Wie hat Kerstin Ott mit ihrer Familie diese spezielle Zeit erlebt? Das hat sie jetzt verraten…

Kerstin Ott: "Die Ruhe fand ich schön"

Kerstin Ott war zu Gast im Podcast "Aber bitte mit Schlager", eines der Themen war auch die spezielle Lockdown-Zeit ohne Auftritte. Wie hat die Sängerin diese erlebt? "Das erste halbe Jahr fand ich es mega und konnte das super genießen. Ich habe die Füße hochgelegt, renoviert zuhause - alles, was man so nicht geschafft hat. Auch aufgeräumt, ich war Stammkunde im Baumarkt. Es war wirklich wie bei jedem anderen auch, das fand ich ganz toll. Und die Ruhe fand ich schön." Aber dann wendete sich die Gefühlslage zuhause!

Nachdem die Monate vergingen und kaum Besserung in Sicht war, änderte sich die positive Stimmung. Kerstin Ott verrät: "Es fing so dermaßen an zu nerven. Ich glaub, das ging nicht nur mir so, sondern auch den Kindern. Wir haben zwar immer probiert, dass alle einen guten Tagesablauf haben. Aber über gewisse Strecken war auch das dann nicht mehr möglich, weil du halt alles schon gemacht und erlebt hast. Du kannst auch nicht fünfmal die Woche Brettspiele spielen." Wie für viele Familien wurde die Zeit auch im Hause Ott immer anstrengender und nervenzerrender...

Kerstin Ott: "Wir hatten auch mal Diskussionen"

Die Moderatorin wollte im Podcast wissen, ob die Familie in der besonderen Zeit an ihr Limit gekommen ist. Kerstin Ott verneint und erzählt: "Wir hatten auch mal Streitereien oder Diskussionen, aber das haben wir relativ am Anfang schon alles über die Bühne bekommen. Weil wir einfach einen strukturierten Tagesablauf geschaffen haben und keiner in so ein wahnsinniges Loch gefallen ist. Nachher zum Schluss wurde das zäh, aber wir als Familie hatten keinen großen Knall."

Zum Glück! Mit gutem Zeitmanagement, vielen Gesprächen und einem geregelten Tagesablauf hat die Familie es geschafft diese spezielle Zeit ohne Krise zu überstehen. Nun freut sich Kerstin Ott auf die kommenden Wochen, denn sie kann endlich ihre geplante Tournee nachholen.

Kerstin Ott ist die, die immer lacht!

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de16.11.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan