Angelo Kelly: Trauriger Abschied von seiner Tochter

Angelo Kelly: Trauriger Abschied von seiner Tochter © Franziska Krug/Getty Images for MADELEINE
Marie Gericke
Redaktion
18.11.2021

Der Sänger Angelo Kelly ist ein totaler Familienmensch. Seit Jahren steht er mit seiner Frau und seinen fünf Kindern auf der Bühne. Doch jetzt muss Angelo eine schwere Trennung verkraften. Seine Tochter Helen geht in Zukunft ihren eigenen Weg.

Angelo Kelly: Abschied fällt schwer

Im Hause Kelly wird es langsam leerer. Erst ist Gabriel ausgezogen und jetzt hat auch Helen das Elternhaus verlassen. Die 19-Jährige zog für ihr Studium nach England. Ihren Papa Angelo Kelly scheint das gar nicht mal so leicht zu fallen. In der „Giovanni Zarrella Show“ lässt Angelo verlauten, dass obwohl Gabriel vorher ausgezogen war, scheint der Abschied von Helen schwerer gefallen sein: „Er war so viel mit uns musikalisch unterwegs, dass wir es nicht so krass gemerkt haben“.

Helen Kelly studiert in England

Bei Helen scheint das anders zu sein. In dem Gespräch mit Giovanni Zarrella wirkt Angelo sehr traurig darüber, dass Helen ausgezogen ist. Kein Wunder, denn schließlich ist sie nicht nur in eine eigene Wohnung gezogen, sondern auch gleich in ein anderes Land. In England sind laut Helen die besten Schulen und dort studiert sie jetzt seit ein paar Monaten Costume Construction. Ob sich Helen auch musikalisch von ihrer Familie trennen wird, ist nicht bekannt. Es ist jedoch denkbar, dass die Helen in Zukunft seltener mit ihrer Familie auf der Bühne stehen wird. Schließlich wird sie durch ihr Studium reichlich zu tun haben.

Angelo Kelly: Trauriger Abschied von seinem Sohn

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan