Angelo Kelly: Tour abgesagt

Angelo Kelly: Tour abgesagt © Chris Bucanac
Eduard Ebel
Redakteur
22.11.2021

Fans haben es schon längst befürchtet. Nun ist es traurige Gewissheit: Die „Irish Christmas“-Tour von Angelo Kelly wird abgesagt. Auf Instagram hat sich der traurige Musiker endlich zu Wort gemeldet. 

Bereits im vergangenen Jahr musste die "Irish Christmas"-Tour verschoben werden. Die Hoffnungen waren groß, dass Angelo Kelly und seine Familie 2021 endlich ihre schönsten Weihnachtslieder vor Zuschauern singen können. Doch nun folgt die bittere Absage: Alles 23 Termine können nicht stattfinden. 

Angelo Kelly: Corona-Chaos

Das eigentlich geplante 3G-Konzept wurde laut Angelo Kelly von einigen Städten über Bord geworfen. "Dann fing es an, dass einige Städte auf 2G umgestellt hatten. (...) In den vergangenen Wochen haben wir dann verstärkt versucht zu schauen, ob wir die Tour noch einmal um ein Jahr verlegen könnten - auf nächsten November und Dezember. Leider sind da alle Termine in den Hallen so ausgebucht, dass das nicht möglich ist", erklärt der Musiker die ausweglose Situation auf Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Angelo Kelly (@angelokellyofficial)

Angelo Kelly: Wichtige Info für Fans

"Es soll einfach nicht sein. (...) Deshalb ist die Tour abgesagt", bedauert Kelly. Was passiert mit den Tickets? Der Sänger erklärt: "Ihr werdet Eure Tickets zurückgeben können. Und ihr bekommt (...) Gutscheine, mit denen ihr andere Tickets kaufen könnt." Angelo Kelly zufolge können die Fans ab dem 1. Januar 2022 ihr Geld zurückerstattet bekommen. "Wir hoffen auf eine Zeit, in der wir uns wieder live begegnen können", wünscht sich der Sänger. Das erhoffen wir uns auch, lieber Angelo!

Angelo Kelly: Trauriger Abschied von seinem Sohn

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan