Stark!Tony Marshall: Comeback nach Corona-Infektion

Tony Marshall: Comeback nach Corona-Infektion © Ingolf Keller
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Einen Tony Marshall kriegt keiner unter. Nach überstandener Corona-Infektion kehrt er nun auch auf die Bühne zurück. Und das bei einem alten Weggefährten. Jetzt gibt es erste Details zum Comeback vom „Fröhlichmacher der Nation“.

Tony Marshall: Schlagerspass mit dem Fröhlichmacher

Am zweiten Weihnachtstag findet erneut der „Schlagerspass mit Andy Borg“ im SWR statt. Dort wird Tony Marshall zu Gast sein und den emotionalen Song „Der letzte Traum“ singen. Zudem kommt es erneut zum Duett mit Gastgeber Andy Borg. Den Dauerbrenner „Sierra Madre“ werden die beiden Vollblutmusiker gemeinsam performen. Bereits 2020 war der Baden-Badener beim Schlagerspass dabei. Dort sangen sie seinen Hit „Bora Bora“.

Andy Borg: TV-Duell mit Florian Silbereisen

Neben Tony sind natürlich weitere tolle Gäste bei der Weihnachtsausgabe vom Schlagerspass dabei. So sorgen auch VoXXclub, Nik P., Jaqueline Boyer, Semino Rossi, Bernhard Brink, die Ladiner, Monique und die vielversprechende Newcomerin Natalie Holzner für Stimmung. Zuletzt konnte Andy Borg überragende Quoten einfahren. Wir drücken die Daumen, dass es auch dieses Mal so ist. Denn die Konkurrenz ist stark: Im ZDF wird zeitgleich die neue Folge vom „Traumschiff“ mit Florian Silbereisen ausgestrahlt.

Tony Marshall: Nach Corona hat er große Pläne

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News