Pietro Lombardi: Zieht er jetzt zu Dieter Bohlen?

Pietro Lombardi: Zieht er jetzt zu Dieter Bohlen? © Torsten Sobke / Schlager.de
Marie Gericke
30.11.2021

Im Haus von Pietro Lombardi wohnen derzeit Oliver Pocher und seine Familie. In einem Podcast-Interview erklärt Pocher jetzt, wie es überhaupt dazu kam, dass Pietro jetzt im Hotel wohnt.   

Pietro Lombardi überlässt Pocher sein Haus

Seit der Flutkatastrophe wohnt Sänger Pietro Lombardi im Hotel. Er selbst war von dem Hochwasser zwar nicht betroffen, aber der Entertainer Oliver Pocher. Da das Haus von Pocher bei der Flut nahezu zerstört wurde, bot der Sänger ihm an, in sein Haus zu ziehen. Seitdem wohnt Pietro im Hotel. Jetzt hat der Poptitan Dieter Bohlen eine Lösung für das Wohnungs-Drama angeboten.

Pietro Lombardi: Nimmt er Bohlens Angebot an?

In seiner Instagram-Story meinte Bohlen, dass Pietro gerne in sein Gästehaus ziehen könne, wenn er auf Wohnungssuche sei. Schließlich würden die Pochers wohl noch eine ganze Weile Pietros Haus beanspruchen. In dem Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ erklärt der Komiker, wie es zu Pietros Auszug kam: „Er war anderthalb Monate da gewesen. Vorher war er bei mir in der Wohnung und er hätte in die Wohnung auch wieder zurückgehen können.“ Laut Pocher wäre Pietro jedoch nur selten in Köln und hätte auch kein Problem damit gehabt im Hotel zu wohnen. Es ist denkbar, dass der Sänger auch weiterhin kein festes zu Hause haben wird. Schließlich ist er momentan sowieso auf Tour und wird somit das Angebot vom Poptitan wahrscheinlich auch dankend ablehnen.

Pietro Lombardi: Liebes-Aus

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Marie Gericke30.11.2021Marie Gericke

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan