UnglaublichQueen Elizabeth: DAS ist ihr Speiseplan

Queen Elizabeth: DAS ist ihr Speiseplan © Samir Hussein/Getty Images
Marie G.
Redaktion

Das britische Staatsoberhaupt Queen Elizabeth ist für ihre 95 Jahre erstaunlich fit. Hat ihre Ernährung etwa was damit zu tun? Laut „T-online“ soll ein ehemaliger Küchenchef jetzt verraten – das isst die Queen.

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Deswegen nimmt die Queen scheinbar gleich zwei zu sich. Zuerst verzehrt die Monarchin einen Earl Grey Tee und ein paar Kekse. Bei dem richtigen Frühstück gibt es dann Toast, Müsli, Joghurt und Marmelade. Aber auch Fisch soll die 95-Jährige gerne frühstücken.

Queen Elizabeth verzichtet auf Kohlenhydrate

Zum Mittagessen darf es bei der Queen dann gerne mal etwas gesünder sein. Da isst Queen Elizabeth gerne Fisch mit Gemüse. Angeblich soll sie auch auf Kohlenhydrate verzichten. Zumindest dann, wenn sie alleine speist. In Großbritannien ist der Tee am Nachmittag schon fast Pflicht. Da trinkt die Queen gerne wieder einen Earl-Grey-Tee und isst Sandwiches und Scones.

Queen Elizabeth liebt Erdbeeren mit Schokolade

Beim Abendessen gibt es dann keine Grenzen mehr. „Als Vorspeise liebe sie die Gleneagles-Pastete, die aus geräuchertem Lachs, Forelle und Makrele besteht“, soll der Küchenchef gesagt haben. Zum Hauptgericht darf es dann gerne mal ein Steak in Pilz-Whiskey-Soße sein. Zum Nachtisch liebt die Queen frische Erdbeeren. Vor allem in Kombination mit Schokolade kann sie denen nicht widerstehen …

Queen Elizabeth: Der Streit eskaliert

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News