Helene Fischer: Botox-Beichte

Gastartikel
Helene Fischer: Botox-Beichte © Sandra Ludewig / Universal Music
Closer
02.12.2021

Hat die Sängerin etwas machen lassen?

War die Schlagerqueen etwa heimlich beim Beauty-Doc? In einem Interview verriet sie jetzt, dass sie absolut kein Problem mit kleinen Eingriffen hat …

Bei vielen Stars wird ja gemunkelt: Ist da was im Gesicht passiert? Die meisten halten sich bedeckt, doch Helene äußerte sich jetzt erstmals zum heiklen Thema Selbstoptimierung: „Ein gesundes Maß an Botox ist okay“, findet sie. „Ich kann verstehen, wenn sich Frauen botoxen lassen.“ Allerdings sei es auch wieder nicht schön, wenn ein Gesicht zu glatt ist: „Bei mir als Sängerin ginge das gar nicht. Dann lieber ein paar Fältchen.“ Ob sie selbst also ein bisschen nachhilft, ließ sie dabei charmant offen …

6 Dinge, die Ihr noch nicht über Helene Fischer wusstet

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Closer02.12.2021Closer

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan