Hape Kerkeling: Dann bin ich eben altmodisch …

Gastartikel
Hape Kerkeling: Dann bin ich eben altmodisch … © Andreas Rentz/Getty Images
NEUE POST
04.12.2021

Ein Foto vom Mittagessen, eins von der Katze und eins aus dem Urlaub – heutzutage zeigen die Menschen viele ihrer privaten Bilder im Internet. Einsehbar für Freunde und Fremde. Für Hape Kerkeling (56) ist dieser Trend jedoch nichts, wie er nun verrät!

Auf die sozialen Netzwerke im Internet, wie Facebook und Instagram, hat er keine Lust. „Nein, ich mach das nicht, ich bin nicht der Typ dafür“, erklärt er nun energisch. „Ich weiß, es ist 2021, aber ich will’s nicht. Dann bin ich halt altmodisch“, steht der Fernsehliebling felsenfest zu seiner Einstellung.

Hapes Meinung: Die Realität ist doch meist viel schöner als das, was man im Internet präsentiert bekommt. Lieber will er mit offenen Augen durch die Welt gehen, als seine Zeit vor dem Bildschirm zu vergeuden.

Das gilt übrigens auch für den Klamotteneinkauf. Den will der Entertainer ebenfalls lieber im Geschäft als über den Computer tätigen: „Also ich bin eigentlich niemand, der da so die wüsten Sachen aus dem Internet bestellt. Denn brauchen tue ich das nicht zum Glücklichsein!

Das sind die Hobbys der Schlagerstars

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST04.12.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan