Florian Silbereisen und Thomas Anders: Trennung im TV

Florian Silbereisen und Thomas Anders: Trennung im TV ©BMC Picture / Dominik Beckmann
Eduard Ebel
stellvertr. Redaktionsleiter
08.12.2021

Florian Silbereisen und Thomas Anders gehören wohl zu den beliebtesten Duos im Schlager. Ihr Album „Das Album“ stürmte in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Spitze der Charts. Doch nun folgt der Schock: Florian und Thomas gehen getrennte Wege – und zwar bei einem TV-Auftritt. 

Am 23. Dezember (20:15 Uhr) strahlt der Bayerische Rundfunk die Sendung "Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht" aus. Moderiert wird die besinnliche Show von DJ Ötzi und Sonja Weissensteiner. Ein Muss für alle Schlager-Fans, die Weihnachten lieben.

Florian Silbereisen: Plötzlich steht er ganz alleine da

Auch Florian Silbereisen lässt es sich nicht nehmen, seinem Kumpel DJ Ötzi einen Besuch abzustatten. Viele Fans warten sicherlich mit großer Vorfreude auf den Auftritt des Schlagerstars. Florian Silbereisen wird dabei den wunderbaren Weihnachtssong "Und brennen 100.000 Kerzen" singen. Doch es gibt schlechte Nachrichten: Der 40-Jährige muss auf Thomas Anders verzichten. Leider werden die zwei nicht ihren gemeinsamen Song auf der Bühne performen. Wie schade!

Giovanni Zarrella, Semino Rossi & Co.: Zahlreiche Stars sind dabei

Nichtsdestotrotz dürfen sich die TV-Zuschauer auf eine wunderbare Show mit zahlreichen namhaften Stars freuen. Mit dabei sind unter anderem: Giovanni Zarrella, Semino Rossi, Melissa Naschenweng, Rolando Villazón, Nik P., Ella Endlich und Francine Jordi. Ein toller Abend wartet auf uns.

DJ Ötzi: Seine Freundschaft zu Florian Silbereisen

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel08.12.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan