Prinz Andrew: Seine Ex-Frau packt aus

Prinz Andrew: Seine Ex-Frau packt aus © Mark Cuthbert/UK Press via Getty Images
Marie Gericke
08.12.2021

Sarah Ferguson war bis 1992 mit Prinz Andrew verheiratet. Ihre Trennung wurde von einem großen Medienrummel begleitet. Für Ferguson war das scheinbar nicht einfach. Jetzt hat sie sich zu der damaligen Zeit geäußert. 

Prinz Andrew: Trennung sorgte für Medienrummel

Lediglich sechs Jahre waren Prinz Andrew und Sarah Ferguson verheiratet. Ihre Trennung 1992 hat für viel Aufsehen gesorgt und die Presse hat sich um das Paar gerissen. Für Sarah war diese Zeit nicht einfach. Laut „GALA“ hat sich die Buchautorin jetzt in einem Interview mit „Madame Figaro“ zu dieser Zeit geäußert. Dort soll Ferguson gesagt haben: „Ich war vielleicht die am meisten verfolgte Frau in der Geschichte des Königshauses, aber ich bin immer noch da“.

Sarah Ferguson schwärmt von Prinz Andrew

Auch wenn dieser Posten wahrscheinlich eher von Prinzessin Diana belegt ist, war die damalige Zeit für Ferguson bestimmt nicht einfach. Nicht nur die Medien haben ihr stark zugesetzt. Auch Prinz Philip hat es ihr nicht einfach gemacht und soll sogar gewollt haben, dass Ferguson verbannt wird! Obwohl diese Zeit schrecklich gewesen sein muss, soll sie sich weiterhin gut mit Prinz Andrew verstehen: „Und doch bleibt der schönste Tag meines Lebens der 23. Juli 1986, der Moment, in dem ich an der Seite meines Matrosen, meines Prinzen und meines attraktiven Ehemannes die endlose Allee zur Westminster Abbey bewältigte.“ Schön, dass sie nach all den Jahren immer noch zu Prinz Andrew steht.

Prinz William: Drama um Kinder belastet ihn

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Marie Gericke08.12.2021Marie Gericke

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan