Bittere WahrheitHoward Carpendale: Großer Traum geplatzt

Howard Carpendale: Großer Traum geplatzt © Gerhard Wingender / Schlager.de
Anika Reichel
Redakteurin

Howard Carpendale singt am Freitagabend bei Florian Silbereisens Adventsfestsingen wunderschöne Weihnachtslieder. Seit mehr als 50 Jahren steht die Schlager-Legende auf der Bühne und hat im Laufe seiner Karriere schon viele Persönlichkeiten kennengelernt. Ein großer Wunsch des Südafrikaners ging allerdings nicht in Erfüllung, was er bis heute sehr bedauert…

Beim Adventsfestsingen von Florian Silbereisen ist Howard Carpendale einer der Stargäste. In Suhl trifft der Schlagerstar auf zahlreiche Musiker-Kollegen wie Andy Borg, DJ Ötzi und Eric Philippi.

Howard Carpendale traf die Beatles

Apropos Musiker – durch die Songs von Elvis Presley entdeckte Howard Carpendale seine große Leidenschaft. Es gelang ihm seinen Traum zum Beruf zu machen, mittlerweile gehört er seit über 50 Jahren zu den festen Schlagergrößen. Am Anfang seiner Karriere traf er Weltstars, wie er im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ glücklich erzählt. Mit Anfang 20 wurde ihm die Ehre zuteil die Bee Gees und sogar die Beatles kennenzulernen! Ein Tag, den er nie vergessen wird. Eine Sache stimmt den Sänger dann allerdings doch ein wenig traurig.

Elvis Presley kennenlernen – ein unerfüllter Traum

Als er gefragt wird, welches Treffen mit einem Promi ihn am meisten erfreut hat, antwortet Howard Carpendale im Podcast, dass er diesen Star leider nie kennenlernte konnte. „Dass ich Elvis niemals getroffen habe, ärgert mich und wird es immer tun. Ich war ganz nah dran eines Tages und da habe ich gedacht: ‚Ach du fliegst heute Abend. Irgendwann siehst du ihn in Las Vegas.‘ Und ein paar Monate später ist er gestorben. Ich hätte ihn so gerne mal kurz gesprochen.“ Ein Traum, der leider nie in Erfüllung ging. Ein anderer Wunsch hat sich dafür erfüllt.

Howard Carpendale möchte seine Tour zu Ende spielen

Er durfte die „Symphonie des Lebens“-Tour mit seinem Team kreieren. Viele Konzerte hat er bereits gespielt, in den vergangenen Monaten mussten wieder einige Termine abgesagt werden. Nun hofft Howard Carpendale auf das Jahr 2022, in dem er endlich seine Tournee zum fünfzigsten Bühnenjubiläum beenden möchte. Wir drücken ihm die Daumen, dass die ausgefallenen Konzerte dann endlich nachgeholt werden.

Howard Carpendale: Er spricht über den Tod

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan