Stefan Mross: Neue Details zum Todes-Drama

Stefan Mross: Neue Details zum Todes-Drama © Christine Kröning / Schlager.de
Annett Taulien
13.12.2021

Im Mai diesen Jahres erhielt Volksmusik-Star Stefan Mross eine schockierende Nachricht: Seine Cousine und seine Tante wurden brutal ermordet. Jetzt gibt es neue Details zum mutmaßlichen Täter!

Stefan Mross: Bestialischer Mord an seiner Familie

Für Stefan Mross und seine Familie war der 6. Mai 2021 mit Sicherheit einer der schwärzesten Tage in diesem Jahr. Seine Cousine Helga und seine Tante Ingrid wurden von einem Stalker eiskalt hingerichtet. Einige Tage später äußerte sich der Schlagerstar erstmals öffentlich zu dieser grausigen Tat und bedankte sich bei seinen Fans für die zahlreiche Anteilnahme. "BILD am Sonntag" veröffentlichte nun Details aus dem Gutachten des mutmaßlichen Doppelmörders. Darin wird dem Beschuldigten Gottfried O. „eine kombinierte Persönlichkeitsstörung mit emotional instabilen, dissozialen und narzisstisch sadistischen Anteilen" attestiert. Des Weiteren äußerte er sich im dem Gespräch mit dem Psychiater: "Die Tat sei nicht geplant gewesen, das Ganze sei 'wie ein Wasserfall' über ihn gestürzt."

Stefan Mross: Traurige Weihnachten

Besonders tragisch an dieser Geschichte ist, dass dieser Mord womöglich hätte verhindert werden können. Bereits im Vorfeld gab es mehrere Anzeigen gegen Gottfried O. So soll auch der jüngere Bruder von Helga die Polizei mehrmals um Hilfe gebeten haben. Im Januar, nur wenige Wochen vor dem bestialischen Mord, stellte er Strafanzeige wegen Stalking. Offensichtlich nahm ihn die Polizei jedoch nicht ernst. Laut "BILD am Sonntag" dauern die Ermittlungen weiterhin an. Für Stefan Mross wird es in diesem Jahr so oder so ein trauriges Weihnachtsfest werden...

Ihre Liebe: Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan