Andy Borg teilt sich sein Zuhause mit 200 Damen und Herren

Andy Borg teilt sich sein Zuhause mit 200 Damen und Herren © Max Morath / Schlager.de
Norman Gosch
20.12.2021

Schlager-Sänger Andy Borg ist nicht nur zu Weihnachten nicht allein. Denn der große Entertainer teilt sich sein Zuhause gleich mit 200 Damen und Herren…

Er gehört zu den wohl bekanntesten Gesichtern der deutschen Schlagerlandschaft. Andy Borg schaffte seinen Durchbruch bereits im Jahr 1982, als er mit seinem Song „Adios Amor“ bis an die Spitze der deutschen Charts kletterte. Aber der Österreicher ist nicht nur Sänger, auch als Moderator war und ist er eine wahre Allzweckwaffe. So moderierte er u.a. als Nachfolger von Karl Moik den Musikantenstadl, seit 2018 hat er die Sendung „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ im SWR.

Andy Borg: Und er sammelt und sammelt und sammelt...

Aber mit welchen 200 Personen teilt er sich denn nun den heimischen Wohnraum? Mit Nussknackern und Räuchermännchen. Die sind nämlich die große Leidenschaft des Sängers. "Bei mir daheim ist Erzgebirge", verrät Borg der "Bild"-Zeitung. Zu seinen Lieblingen zählen dabei Angela Merkel und Professor Drosten, die Gärtner - und die Nussknackerin. Es sind eben nicht nur Herren in der Sammlung.

Schuld an seinem Faible sei Ragnhild Heck, die Frau von Dieter Thomas Heck. "Sie brachte mal ihre Weihnachtsdeko in eine Sendung mit", so Borg. "Als ich dann auf Tournee im Erzgebirge war, habe ich ihr einen Nussknacker mitgebracht – und einen für mich behalten." Und seitdem wird gesammelt und gesammelt und gesammelt...

Die echten Namen der Schlagerstars

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan