Drews, Zarrella & Co.: Das sind die Weihnachtstraditionen der Stars

Drews, Zarrella & Co.: Das sind die Weihnachtstraditionen der Stars © Collage Schlager.de / Oliver Forstner
Schlager.de
24.12.2021

Das Weihnachtsfest ist jedes Jahr immer wieder ein großes Familienereignis. So ziemlich jede Familie hat da auch ihre ganz eigene Art, das Fest zu feiern. Das sind die Weihnachtstraditionen unserer geliebten Schlagerstars.

Jürgen Drews: Weihnachten im kleinen Kreis

Der König von Mallorca hat in einem Interview mit dem SWR über sein Weihnachtsfest als Kind gesprochen. Dort soll Drews immer nur im kleinen Kreis mit seinen Eltern gefeiert haben. Für ihn etwas ganz Besonderes: „Wir haben auch nicht groß gegessen zum Heiligabend, sondern es gab ganz alt, klassisch Würstchen mit Kartoffelsalat. Und das Wichtigste war, dass wir uns unterhalten haben.“ Auch damals war die Musik für den Sänger schon eine emotionale Sache. „Ich bin auch jemand der unglaublich gerne Weihnachtslieder hört. Wenn die richtig gut gemacht sind, bin ich auch immer nah am Wasser gebaut. Das geht mir wirklich nahe dann.“

Ramon Roselly: Die Socken-Tradition

Auch "DSDS"-Gewinner Ramon Roselly hat sich beim SWR zu seiner Tradition geäußert. Im Gegensatz zu Jürgen Drews gibt es bei Roselly ein richtiges Festessen zu Weihnachten. Doch neben dem guten Essen freut sich der Sänger auch jedes Jahr auf eine ganz bestimmte Tradition. Der Sänger bekommt nämlich immer das gleiche Spaß-Geschenk: „Alte Socken aus dem Schrank kriege ich jedes Jahr! Auch wenn ich dann schon nicht mehr dran denke. Sie kommen definitiv.“

Linda Hesse: Weihnachten à la Bridget Jones

Linda Hesse war viele Jahre in einer glücklichen Beziehung. In diesem Jahr feiert sie das Fest erstmals als Single und hilft ihrer Familie im Restaurant: "Weihnachten feiere ich à la Bridget Jones: zuhause bei Mama und Papa, alleine. Ansonsten werden wir am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag, wenn alles glatt läuft, arbeiten! Bei meiner Oma in der Gaststätte. Das mache ich eigentlich seit über zwanzig Jahren, dass ich da jedes Jahr zu Weihnachten mithelfe, weil meine Mama und meine Oma den Betrieb jeden Tag schmeißen.

Giovanni Zarrella: Eine Mischung aus drei Traditionen

Giovanni Zarrella vereint am Heiligabend gleich drei verschiedene Traditionen, wie er im Podcast "Aber bitte mit Schlager" verriet: "Eine Mischung aus italienisch, brasilianisch und deutsch. Die drei Traditionen, die ja bei uns zuhause ein- und ausgehen. Was typisch brasilianisch ist, ist sicherlich, dass es sehr traditionell ist, die ganze Familie zusammenkommt. In diesem Jahr klappt es leider nicht mit Jana Ina's Familie aus Brasilien... Was aber typisch für Italien ist zum Beispiel ist das wir am 24. kein Fleisch Essen. Und was typisch für deutsch ist - was Jana Ina wirklich exportiert hat nach Brasilien - ist, dass wir Plätzchen backen. Die ganze Nummer mit Plätzchen backen in der Vorweihnachtszeit, die ziehen wir komplett durch. Ich sag es dir in Rio de Janeiro - da gibt es jetzt nicht nur den Zuckerhut, sondern auch Vanillekipferl."

Eric Philippi: Musik für die ganze Nachbarschaft

Bei Eric Philippi ist Musik ein großes Thema. Zusammen mit seinem Vater hat er eine niedliche Tradition:"Ich spiele schon seit Jahren, wirklich als kleiner Junge fing das an, traditionsgemäß mit meinem Papa von unserem Balkon in unserer Straße Trompeten-Duette." Damit unterhalten die beiden die ganze Nachbarschaft, die sich jedes Jahr anschließt!

Maria Voskania: Familie über alles

Maria Voskania hat dieses Jahr das wohl beste Weihnachtsgeschenk bekommen, denn sie trägt ein Kind unter ihrem Herzen. Gefeiert wird trotzdem ausgelassen – natürlich mit der Familie: "Also ich feiere wie jedes Jahr mit der ganzen Familie bei uns zuhause. Da wird drei Tage gegessen, uns unterhalten, Filme geschaut und zusammen gespielt. Wir genießen einfach die gemeinsame Zeit."

Tanja Lasch: Frühstück als wichtigste Mahlzeit

Tanja Lasch pfeift auf Traditionen. Eine Sache ist im Hause Lasch aber ein Muss: "Dieses Jahr sind wir am Heiligabend bei meiner Familie. Bei uns gibt es keine große Tradition, wir genießen einfach das Zusammensein. Mir persönlich ist es an den Weihnachtsfeiertagen immer wichtig ein langes, ausgiebiges Frühstück mit meinem Sohn und meinem Freund zu genießen."

Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren. Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren.
Hier gibt es weitere Traditionen der Stars

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de24.12.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan