Juan Carlos von Spanien: Auf Schleichwegen zurück in die Heimat

Gastartikel
Juan Carlos von Spanien: Auf Schleichwegen zurück in die Heimat © Pablo Blazquez Dominguez/Getty Images
NEUE POST
26.12.2021

Nach 16 Monaten im Exil will er endlich nach Hause

Nach rund anderthalb Jahren in Abu Dhabi hat Ex-König Juan Carlos (83) genug. Er wünscht sich nichts sehnlicher, als das Exil zu verlassen und nach Spanien zurückzukehren. Einfach in ein Flugzeug zu steigen, traut er sich nach dem Korruptionsskandal (NEUE POST berichtete) jedoch nicht. Sein Plan: Er will auf Schleich wegen zurück in die Heimat!

Zunächst will er nach Portugal einreisen. In dem Nachbarland Spaniens besitzt er eine Villa, die er von seinem Vater erbte. Von dort will Juan Carlos in kleinen Schritten der Heimat immer näher kommen.

Sein Sohn König Felipe (53) und die restliche Königsfamilie sind natürlich dagegen. Schließlich sind die Ermittlungen gegen Juan Carlos noch nicht einmal abgeschlossen! Dem Ex-König ist das egal. Er will nur nach Hause.

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST26.12.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan