Andy Borg läuft Helene Fischer an Weihnachten den Rang ab

Andy Borg läuft Helene Fischer an Weihnachten den Rang ab © Universal Music
Kevin Drewes
Rasender Reporter
28.12.2021

Immer wieder sorgt der „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ für großartige Quoten und tolle Kritiken. Am 2. Weihnachtstag stand die nächste Ausgabe an. Diese setzte sich sogar etwas überraschend gegen Helene Fischer durch… 

Helene Fischer: Ihre Wiederholung verliert gegen den "Schlager-Spaß"

Am 2. Weihnachtstag bot das TV-Programm einige Highlights. Neben dem "Schlager-Spaß mit Andy Borg" lief zuvor die Wiederholung von „Absolut Helene Fischer – Folge 1“ bei RTL. Das Ergebnis: Andy Borgs Show war erfolgreicher als Helene Fischer. Wenn auch nur knapp. Mit 1,63 Millionen Zuschauern landete seine Sendung auf Platz 18 der meist gesehenen Sendungen. Die Schlagerkönigin schaffte es auf Platz 20 und lockte 1,51 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme.

Florian Silbereisen: Auch er muss sich Andy Borg geschlagen geben

Genau zeitgleich zu Andy Borgs Show stach auch "Das Traumschiff" mit Florian Silbereisen wieder in See. Mit an Bord war bekanntlich Bülent Ceylan. Auch hier konnte der "Schlager-Spaß" gewinnen. Die beliebte Reise-Reihe schauten 1,11 Millionen Zuschauer. Ein deutlicher Sieg für Andy Borg.

MULITITALENTE des Schlagers

 

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes28.12.2021Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan