Motiv: RacheQueen Elizabeth: 19-Jähriger mit Armbrust wollte sie tatsächlich umbringen

Queen Elizabeth: 19-Jähriger mit Armbrust wollte sie tatsächlich umbringen © Getty Images
Norman Gosch

Am vergangenen Samstag drang ein bewaffneter Teenager auf das Gelände von Schloss Windsor ein. Dort feierte Queen Elizabeth II. das Weihnachtsfest. In einem jetzt aufgetauchten Video drohte der 19-Jährige der Königin mit dem Tod.

Queen Elizabeth II: 2021 war kein gutes Jahr für sie

2021 war wirklich kein gutes Jahr für Queen Elizabeth II. Nach dem schmerzlichen Verlust von Gatte Prinz Philip sorgte Herzogin Meghan mit immer neuen Enthüllungen für große Unruhe am Königshof. Im November erkrankte sie selbst und musste alle Termine absagen. Die neue Corona Variante „Omikron“ sorgte dann auch noch für ein eher mageres Weihnachtsfest mit deutlich weniger Gästen als geplant. Und jetzt noch das!

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Schwebte die Queen in Lebensgefahr?

Am Samstagmorgen drang ein bewaffneter 19-Jähriger auf das Schlossgelände ein. Er kletterte mit einer Strickleiter über die Palastmauer, kam bis auf 500 Meter an die Privatgemächer der Königin heran. Erst dann konnte er von der Polizei aufgehalten werden. Festgenommen wurde er zunächst wegen Hausfriedensbruches und unerlaubtem Waffenbesitz. Zu dem Zeitpunkt war aber noch unklar, ob er der Queen überhaupt schaden wollte. Doch diese Frage ist nun auch eindeutig geklärt.

„Etwas ist schiefgegangen bei unserem Sohn“

Die britische Tageszeitung „The Sun“ zeigte auf ihrer Internetseite ein Video von einem maskierten Mann, bei dem es sich um den 19-jährigen Eindringling handeln soll. Mit verzerrter Stimme ist dort zu hören: „Es tut mir leid. Es tut mir leid, was ich getan habe und was ich tun werde“, schreibt die „Bild“-Zeitung. Genau wie besagter 19-Jähriger hat der Mann im Video eine Armbrust in der Hand.  Seine Drohung ist eindeutig: „Ich werde versuchen, Elizabeth, Queen der Royal-Family, zu ermorden.“ Das Video war auf Snapchat zu sehen, wo es von Jaswant Singh Chail am 25. Dezember um 8.06 Uhr hochgeladen wurde, unmittelbar vor der Festnahme auf Schloss Windsor.

Warum aber wollte er die Königin töten? Im Video heißt es, er wolle Rache üben für das Massaker von Amritsar 1919. Dabei wurden in der indischen Stadt Hunderte Menschen bei einer Demonstration von britischen Soldaten getötet. Der Vater des Tatverdächtigen, Jasbir Singh Chail, erklärte gegenüber „Daily Mail“: „Etwas ist entsetzlich schiefgegangen bei unserem Sohn, und wir versuchen herauszufinden, was.

Queen Elizabeth: Der Streit eskaliert

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News