Schlagerolymp 2022 - 20 Künstler auf 1 Bühne
Am 20. August 2022 in Berlin
JETZT KAUFEN

Krass!Ramon Roselly: Ist sein Cousin ein Tierquäler?

Ramon Roselly: Ist sein Cousin ein Tierquäler? © Gerhard Wingender / Schlager.de
Schlager.de

Kürzlich gewann René Casselly, der Cousin von Schlagerstar Ramon Roselly, das TV-Format „Ninja Warrior Germany“. Ein großer Grund zur Freude, schließlich schaffte das zuvor noch keiner der Kandidaten. Doch nun kommt eine Geschichte ans Licht, die den Gewinner mit Vorwürfen konfrontiert. Ist er etwa ein Tierquäler?

René Casselly: Hat die Familie den Tod von Elefanten vertuscht?

Am 18. August 2020 sollen zwei von drei Elefanten der Casellys in einem Tiertransporter auf bislang unbekannte Weise gestorben sein. Laut einem Bericht von „Pro Wildlife“ geht die ungarische Tierschutzbehörde Nébih davon aus, dass der Tod durch einen Unfall im Zusammenhang mit dem Transport verursacht wurde. Fakt ist: Nur die Elefantendame Tonga überlebte. Dabei sollen die Tiere illegal verscharrt worden sein. Auch der Meldepflicht über den Tod der Tiere kam die Familie laut „Pro Wildlife“ nicht nach. Erst nach diversen Medienberichten veröffentlichte der Cousin von Ramon Roselly ein Statement, in dem er den Tod seiner Elefanten bestätigte. Aus Trauer hätte die Familie nicht früher über den Tod sprechen können, soll er darin beteuern. Eine Obduktion zur Klärung der Todesursache hätte zudem aus Ehrfurcht vor den Tieren nicht stattgefunden. Doch Berichte aus Ungarn erzählen etwas anderes…

René Casselly: Was geschah wirklich?

So sollen Berichten aus Ungarn zufolge den Tieren die Stoßzähne entfernt worden sein, bevor sie auf dem Safaripark-Gelände in Szada verscharrt wurden. „Ungeklärt ist auch, weshalb die Tiere überhaupt von Szada nach Györ und zurück transportiert wurden und sich die ganze Nacht im Fahrzeug befanden. Die Zirkusfamilie behauptet, die Elefanten hätten ein ‚mögliches neues Zuhause‘ nahe Györ besichtigt, wo sie Land für einen eigenen Safaripark gekauft hat“, heißt es in einem Bericht von „Pro Wildlife“. Was wirklich geschah, weiß wohl nur die Familie Casselly! Fakt ist: die Haltung von Wildtieren in Zirkussen wird schon lange heiß diskutiert. Während zoologische Einrichtungen mit artgerechter Haltung eine wichtige Rolle im Artenschutz einnehmen, dienen Tiere im Zirkus nur der reinen Unterhaltung – oft leider sehr zum Leid der Tiere…

Ramon Roselly bittet zum Tanz!

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan