Wie schön!Prinzessin Madeleine & ihre Familie: Omi, jetzt singen wir für dich!

Gastartikel
Prinzessin Madeleine & ihre Familie: Omi, jetzt singen wir für dich! © Sara Friberg, Königlicher Hof von Schweden
NEUE POST

Sie hatte soeben eine Tasse Tee gereicht bekommen und wollte es sich kurz etwas gemütlich machen, als Königin Silvia plötzlich lautes Kichern und schnelle, kleine Schritte auf den Fluren im Stockholmer Königsschloss hörte. Nanu, Estelle (9) und Oscar (5) hatten sich doch für heute gar nicht angekündigt? Ebenso wenig die Jungs von Prinz Carl Philip (42) …

Da springt die Tür auf – und mit lautem Hallo treten ein: Leonore (7), Nicolas (6) und Adrienne (3)! Silvias jüngste Tochter Prinzessin Madeleine (39) ist mit ihrer ganzen Familie aus Florida angereist. Was für ein wundervoller Überraschungsbesuch zum 78. Geburtstag von Silvia!

Ihre geliebten Enkel haben sogar extra für die Omi ein Geburtstagslied einstudiert. Die schwedische Version von „Hoch sollst du leben“: „Ja, må hon leva! Ja, må hon leva! Ja, må hon leva uti hundrade år.“ Hundert Jahre sollst du werden! Silvia standen vor Rührung die Tränen in den Augen, so schön hatten die Kinder dieses Lied vorgetragen. Tagelang hätten sie es einstudiert, hat Madeleine ihr nachher berichtet. Eigentlich sprechen die drei Kinder ja vor allem Englisch, aber für die liebe Omi wollten sie auf Schwedisch singen.

Dass die Familie nun endlich wieder vollzählig ist, ist das schönste Geschenk für die Königin. Zuletzt war das vor vier Jahren der Fall! Damals feierte Kronprinzessin Victoria ihren 40. Geburtstag und Madeleine kam dafür mit ihren Liebsten angereist. Vier Jahre – eine Ewigkeit. Adrienne war damals noch gar nicht geboren. Die drei wilden Mäuse haben ihre Oma so sehr vermisst – und auch das große Schloss! Hier zu toben macht einfach besonders viel Spaß!

Natürlich sind sie alle drei Royals, das wissen sie auch. Aber es ist doch eben etwas anderes, ob man in einer Villa im Amerika lebt oder in einem echten Schloss im verschneiten Schweden. Vor allem die kleine Adrienne hat sich alles mit großen Augen angeschaut und Oma dann noch gefragt: „Darf ich auch mal deine Krone aufsetzen?“ Silvia holte ein kleines Päckchen mit einer Spielzeugkrone hervor. „Diese ist deine ganz eigene Krone, meine Prinzessin!“, sagte sie – und Adrienne strahlte.

Prinzessin Mabel und Prinz Friso: Ihre tragische Liebegeschichte

Schlager

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News