Star-Astrologin ist sich sicherHerzogin Meghan: Schreckliche Prophezeiung

Herzogin Meghan: Schreckliche Prophezeiung © Dutch Press Photo/Cover Images
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung

Das Jahr 2021 kann für Herzogin Meghan und ihren Mann Prinz Harry zweifellos als turbulent bezeichnet werden. Doch glaubt man einer Astrologin, scheint auch 2022 alles andere als langweilig zu werden. Laut Debbie Frank kann die ehemalige „Suits“-Darstellerin unter anderem schon bald einen „Wendepunkt“ in einem „langjährigen Kampf“ erreichen!

Star-Astrologin Debbie Frank prophezeit turbulente Zeiten

Debbie Frank ist nicht irgendeine dahergelaufenen Astrologin, sondern ein Top-Star unter ihresgleichen. Nicht umsonst war sie deshalb auch jahrelang die persönliche Astrologin von Lady Diana – Prinz Harrys geliebter Mutter. Grund genug, im britischen „Hello“-Magazin nun die Sterne für ihn und seine Frau Herzogin Meghan zu deuten. Und schenkt man der Promi-Astrologin Glauben, dann hält das Jahr 2022 einige Überraschungen für das Paar bereit.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Herzogin Meghan auf Rebellionskurs

Schon im Januar soll es los gehen! „Meghan zieht im Januar Bilanz, wenn ein langwieriger Kampf einen Wendepunkt erreicht“, so Frank im „Hello Magazin“. „Im März schaut sie nach neuen Unternehmungen, die für eine ganz andere Dimension in ihrer Rolle im Leben sorgen. Wieder einmal wird sie in der Lage sein, Dinge aus dem Hut zu zaubern, die einige Schockwellen verursachen werden“, prophezeit die Star-Astrologin weiter. Genau das habe zu Folge, dass sich Meghan allem widersetzen würde, was sie in eine „Schublade“ stecken würde. „Der rebellische Planet Uranus, der ihre Sonne winkelt, bringt sie dazu, das zu tun, was niemand erwartet“, stellt Debbie Frank fest.

Herzogin Meghan kommt der Queen in die Quere

Meghans neues Ich könnte vor allem für die Queen problematisch werden, denn: Im Juni feiert sie ihr 70. Thronjubiläum. Laut den Sternen soll Meghan ausgerechnet dann ihren großen Selbstdarstellungsdrang zur Geltung bringen wollen! „Im Laufe des Jubiläums kann Meghans Bedürfnis, ihre Stimme zu finden und ihre Wahrheit zu sagen, andere Royals erschüttern“, so Frank weiter. Und was ist mit Prinz Harry?

Prinz Harry: Das sagen seine Sterne

„Harry durchläuft über mehrere Jahre hinweg immer noch einen großen inneren Prozess, der eine Menge Seelensuche und das Loslassen seines alten Lebens beinhaltet“, so die Astrologin. „Es ist eine sensible Zeit für ihn als Jungfrau mit einem Verstand, der rast und anfällig für Angstzustände ist.“ Ihre Prognose für den Prinzen könnte ebenfalls weiterhin für Erschütterungen innerhalb der Royal Family sorgen: „Er ist in der Stimmung, radikale Entscheidungen zu treffen und sich von allem zu befreien, was er als einschränkend empfindet, und er möchte eher Grenzen durchbrechen, als sich an sie zu halten in den nächsten Jahren.“ Sollte Astrologin Debbie Frank Recht behalten, wird das Jahr 2022 alles andere als ruhig – sowohl für die Queen, als auch für Prinz Charles, Prinz William und seine Kate …

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News