Máxima & Willem-Alexander: Neuer Skandal nach der verbotenen Party

Gastartikel
Máxima & Willem-Alexander: Neuer Skandal nach der verbotenen Party © Dutch Press Photo/Cover Images
WOCHE HEUTE
02.01.2022

Sie lernen einfach nicht aus ihren Fehlern: Máxima (50) und Willem-Alexander (54) haben schon wieder gegen Corona-Regeln verstoßen. Besser gesagt, die von ihnen organisierte Geburtstagsparty für Tochter Amalia (18). Zusammen mit 100 Gästen feierte die Thronfolgerin ihren großen Tag. Doch aktuell sind in den Niederlanden nur Zusammenkünfte mit maximal 4 Personen bei privaten Feiern erlaubt. „Wenn wir für die Königsfamilie Ausnahmen machen, fallen alle unsere Maßnahmen ins Wasser“, beschwerte sich die niederländische Politikerin Eva van Esch (35). Zwar entschuldigte sich König Willem-Alexander kurz darauf beim Volk und meinte, die Party sei „keine gute Idee gewesen“, allerdings nimmt die Beliebtheit der Royals durch solche Skandale immer weiter ab.

Prinzessin Mabel und Prinz Friso: Ihre tragische Liebegeschichte

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

WOCHE HEUTE02.01.2022WOCHE HEUTE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan