Prinz Charles: Große Versöhnung mit Prinz Harry?

Prinz Charles: Große Versöhnung mit Prinz Harry? © Dutch Press Photo/Cover Images
Marie Gericke
04.01.2022

In einem amerikanischen Magazin hat Prinz Charles einen Essay veröffentlicht. Dort spricht er unerwartet auch über seinen Sohn Prinz Harry! Nähern sich Vater und Sohn endlich wieder an?

Prinz Charles schreibt Essay zum Klimawandel

Im britischen Königshaus hängt schon länger der Haussegen schief. Seitdem Prinz Harry der Königsfamilie den Rücken gekehrt hat, ist die Stimmung angespannt. Vor allem zwischen Harry und seinem Vater Prinz Charles herrscht dicke Luft. Doch jetzt hat sich Prinz Charles zu seinem Sohn geäußert. Laut der britischen „HELLO!“ soll der Sohn von Queen Elizabeth in dem Magazin „Newsweek“ einen Essay veröffentlicht haben. Dort hat er in erster Linie über seine Pläne gesprochen den Klimawandel zu stoppen.

Prinz Charles: Großes Lob für Sohn Harry

Auch Prinz William und Prinz Harry setzen sich für den Klimaschutz ein. Ganz zur Freude von Prinz Charles. In dem Essay meint er: „Als Vater bin ich sehr stolz, dass meine Söhne die Gefahr begriffen haben.“ Der Prinz erwähnt, dass William den „Earthshot Prize“ ins Leben gerufen hat. Der soll dabei helfen, Veränderungen zu intensivieren und den Planeten innerhalb der nächsten zehn Jahre wieder zu reparieren. Aber auch seinen Sohn Prinz Harry erwähnt der Royal: „Mein jüngerer Sohn Harry hat sich leidenschaftlich dafür eingesetzt, die Auswirkungen des Klimawandels hervorzuheben.“ Wow! Damit hat wohl keiner gerechnet. Trotz des Familien-Dramas gibt der 73-Jährige Harry ein dickes Lob. Scheinbar versucht der Thronfolger die Wogen zu glätten und sich seinem jüngsten Sohn wieder anzunähern.

Prinz Harry: Sein brisantes Enthüllungsbuch

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Marie Gericke04.01.2022Marie Gericke

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan