Stefan Mross: Seine Mutter braucht ihn jetzt!

Gastartikel
Stefan Mross: Seine Mutter braucht ihn jetzt! © Christine Kröning/ Schlager.de
DAS NEUE
06.01.2022

Die Tragödie lässt Moderator Stefan Mross (46) nicht los: Ein irrer Stalker hatte im Frühjahr seine Tante Helga Ingrid († 76) und seine Cousine Helga († 50) eiskalt erschossen. Nach dem Doppelmord ist die Familie eng zusammengerückt. Besonders seine Mutter braucht ihn jetzt!

Stefans Gedanken kreisen immer wieder um die schreckliche Bluttat – und wie schlecht es seiner Mama seit dem Tod ihrer Schwester und Nichte geht. Der Volksmusiker macht sich große Sorgen. Gemeinsam mit Ehefrau Anna-Carina (29) kümmert er sich liebevoll um die 80-Jährige. „Wir sind, so oft es geht, bei ihr. Die letzte Zeit war schlimm für sie – deshalb ist es wichtig, dass ich für sie da bin.“ Gemeinsam können sie um die geliebten Menschen trauern, sich Trost spenden und gegenseitig Mut machen.

Auch an Heiligabend lässt Stefan seine Mama nicht mit ihrem Kummer allein. Er und Anna-Carina werden mit ihr zusammen feiern. „Es gibt Würstel mit Kartoffelsalat und Mamas köstliche Vanillekipferl.“ Nach Geschenken ist ihm aber nicht zumute. „Ich möchte nur Zeit mit den Menschen, die ich liebe. Und dass wir alle gesund bleiben. Mehr brauche ich nicht.“

Anna-Carina & Stefan Mross: Lustiges Ehe-Detail

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

DAS NEUE06.01.2022DAS NEUE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan