Corona: So geht es König Carl Gustaf XVI. und Königin Silvia von Schweden

Corona: So geht es König Carl Gustaf XVI. und Königin Silvia von Schweden © AFP via Getty Images
Leonie Immig
Volontärin
07.01.2022

Schocknachricht aus dem schwedischen Palast: Das Königspaar wurde positiv auf das Coronavirus getestet! Das gab das schwedische Königshaus offiziell bekannt. Wie geht es den beiden aktuell?

König Carl Gustaf und Silvia von Schweden: Infektion trotz Dreifach-Impfung

Das Königshaus gab am Dienstag, 04. Januar 2022, die besorgniserregende Nachricht bekannt: König Carl Gustaf und seine Frau Königin Silvia hatten sich trotz dreifacher Impfung mit dem Corona-Virus infiziert. Seitdem gibt es regelmäßige Updates zum Gesundheitszustand des royalen Paares. Hofinformationschefin Margareta Thorgren erklärte am gestrigen Donnerstag gegenüber dem Sender "P1": "Sie sind zu Hause auf Drottningholm und halten sich isoliert, wie es die Regeln erfordern." Sollten sich die beiden gesund fühlen und kaum Symptome haben, "wie es jetzt der Fall ist, können sie an digitalen Meetings teilnehmen."

Wegen Corona-Impfung nur schwache Symptome

Derzeit laufe noch die Rückverfolgung der Infektion. Die Kinder und Enkelkinder der Royals seien zwar nicht betroffen, so Thorgren. Allerdings sei es wichtig, "dass das Volk wisse, wie es dem Königspaar gehe, und dass sie von dieser Pandemie genauso betroffen sind wie alle anderen." Zwar sei noch nicht klar, wo sich die beiden angesteckt haben. "Aber zugleich muss man sagen, dass sie wohl wegen der Impfung schwache Symptome haben."

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Leonie Immig07.01.2022Leonie Immig

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan