Florian Silbereisen: Florian braucht Nachhilfe

Gastartikel
Florian Silbereisen: Florian braucht Nachhilfe © Christian Augustin / Getty Images
Closer
07.01.2022

Was ein Freund jetzt über die schauspielerische Leistung des „Traumschiff“-Kapitäns verrät …

Gut zwei Jahre ist es jetzt her, seit Florian Silbereisen (40) zu neuen Ufern aufbrach und als Kapitän auf dem ZDF-„Traumschiff“ anheuerte. Jetzt plaudert ein Schauspiel-Kollege aus, wie sich der Showmaster am Set so schlägt …

Dass nicht unbedingt ein Oscarpreisträger an ihm verloren gegangen ist, weiß Florian selbst. Was einem gestandenen Schauspieler wie Daniel Morgenroth (spielt Staff-Kapitän Martin Grimm) allerdings echte Hochachtung abringt: „Oft ist das so, dass, wenn jemand das nicht gelernt hat, er das nicht zugeben kann“, sagt er. „Aber Florian ist ganz offen. Er sagt auch mal: ‚Ihr müsst mir helfen, ich bin kein Schauspieler, wie geht das?‘“

Morgenroth ist längst nicht der Einzige, den es freut, dass ein hofierter VIP offen und ehrlich zu seinen Schwächen steht und nicht mit Star-Allüren für Aufmerksamkeit sorgt. Auch andere Schauspiel-Kollegen schwärmten bereits davon, wie wissbegierig Florian sich in die für ihn immer noch neue Aufgabe stürzt und wie dankbar er jeden professionellen Rat annimmt und versucht, ihn angemessen umzusetzen.

Klar, auch beim inzwischen bereits achten Auftritt als Kapitän Max Parger in der Neujahrsfolge war darstellungstechnisch noch reichlich Luft nach oben. Aber der Flori bleibt ja noch eine Weile an Bord. Und Übung macht bekanntlich den Meister …

Das sind die Hobbys der Schlagerstars

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Closer07.01.2022Closer

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan