Offiziell: Jörg Pilawa verlässt die ARD – Wechsel zu Sat.1?

Offiziell: Jörg Pilawa verlässt die ARD – Wechsel zu Sat.1? © Getty Images
Norman Gosch
07.01.2022

Gestern waren es noch Gerüchte, jetzt ist es offiziell: Jörg Pilawa wird die ARD bzw. den NDR verlassen. Das bestätigte der öffentlich-rechtliche Fernsehsender in einer Pressemitteilung. Ob der Moderator nun wie vermutet zu Sat.1 wechselt, ist noch unklar.

Es gibt kaum eine Show im NDR bzw. der ARD, für die Jörg Pilawa nicht das Aushängeschild ist. Formate wie "Hätten Sie's gewusst?" oder "Quiz ohne Grenzen" liegen dem 56-Jährigen genauso, wie "Die Silvestershow" mit Francine Jordi. Pilawa kann man schicken, mit seiner stets höflichen und unaufgeregten Art holt er stets gute Quoten. Kein Wunder also, dass Sat.1 schon seit Längerem versucht,, ihn ins Boot zu holen. Jetzt scheint dafür alles geebnet. Denn zumindest der Vertrag mit den Öffentlich-rechtlichen ist aufgehoben.

Jörg Pilawa verlässt den NDR mit Wehmut

"Ich bin, mit einer Unterbrechung, über 20 Jahre für die ARD und den NDR tätig gewesen und durfte dort zahlreiche tolle und vor allem erfolgreiche Formate präsentieren", so Jörg Pilawa in der Pressemitteilung des NDR. "Dafür bin ich der ARD und insbesondere dem NDR sehr dankbar. Natürlich geht man nach so einer so langen und intensiven Zeit auch mit Wehmut." Auch wenn ein solcher Schritt wahrscheinlich einen gewissen Vorlauf benötigt, war Pilawa alles andere als untätig. Laut NDR sind nämlich sämtliche Folgen der "NDR Quizshow" für 2022 bereits aufgezeichnet und auch "Quizduell" wird noch bis Mitte des Jahres im Ersten zu sehen sein. Sein "Quiz ohne Grenzen" präsentiert Pilawa dann am 5. Februar ein letztes Mal.

"Ehren-Leuchte des Nordens"

Sowohl ARD-Unterhaltungs-Koordinator Frank Beckmann, als auch Andreas Gerling, Abteilungsleiter "Show, Musik und Quiz" im NDR, sind voll des Lobes für Jörg Pilawa. Logisch, hat dieser doch satte 20 Jahre dem Sender gute Dienste geleistet. "Er hat den Erfolg der Quiz-Formate im Vorabend des Ersten möglich gemacht", sagt Beckmann. Gerling geht noch einen emotionalen Schritt weiter: "Nach acht Jahren als Moderator der 'NDR Quizshow' überreiche ich Dir die Ehren-Leuchte des Nordens. Es hat Spaß gemacht mit Dir."

Der Weg zu Sat.1 scheint also geebnet. Der Privatsender baggert schon länger an dem Moderator. Wie das Branchenmagazin "DWDL.de" auf seiner Internetseite schreibt, habe Sat.1-Chef Daniel Rosemann erst kürzlich angekündigt, den Sender bis zum 40-jährigen Jubiläum im Jahr 2024 wieder "zu alter Stärke" führen zu wollen. Da käme ein so prominentes Gesicht gerade recht. Laut "Bild" soll er bereits im Frühjahr ein neues Format moderieren, weiter seien für den Rest des Jahres in Planung.

Schon einmal bei Sat.1 unter Vertrag

Jörg Pilawa selbst war in seiner langen Karriere schon einmal Teil der Sat.1-Familie. Er moderierte in den 90er-Jahren unter anderem die Fußball-sendung "ran", war mit einem Dailytalk auf Sendung. "Die Quiz Show" war dann letztlich der Grundstein für sein Quizmasterimage, welches ihm bis heute anhängt.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Norman Gosch07.01.2022Norman Gosch

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan