Victoria von Schweden hat Corona

Victoria von Schweden hat Corona © Elisabeth Toll, Königlicher Hof von Schweden
Eduard Ebel
stellvertr. Redaktionsleiter
08.01.2022

Der Corona-Alptraum geht immer weiter und scheint kein Ende zu nehmen. Nun ist das Virus auch im schwedischen Königshaus angekommen. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich König Carl Gustav und Königin Silvia mit Corona infiziert. Jetzt hat es auch Kronprinzessin Victoria erwischt. 

Die schwedische Hofreporterin Sara Ericsson hat auf Instagram eine Pressemitteilung des Königshauses veröffentlicht. Dort heißt es, dass sich Victoria von Schweden mit dem Corona-Virus infiziert habe: "Die vollständig geimpfte Kronprinzessin hat Erkältungssymptome, ist aber ansonsten gesund." Laut Mitteilung befindet sich Victoria mit ihrer Familie in Isolation. Wie es Daniel und den beiden Kindern geht, ist derzeit nicht bekannt. Für Victoria ist es bereits der zweite Kontakt mit Covid-19. Im März 2021 infizierte sich die Thronfolgerin zum ersten Mal mit dem Virus.

Nächster Corona-Fall im schwedischen Königshaus

Es ist bereits der nächste Corona-Fall, den die Familie innerhalb von wenigen Tagen zu beklagen hat. Das Königshaus gab am Dienstag bekannt, dass sich König Carl Gustaf und seine Frau Königin Silvia trotz dreifacher Impfung mit dem Corona-Virus infiziert haben. Glücklicherweise haben auch sie nur schwache Symptome. Die Infektionsketten werden aktuell geprüft. Gut möglich, dass es einen Zusammenhang zwischen den drei Corona-Ausbrüchen im Königshaus gibt.

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel08.01.2022Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan