Herzogin Kate: Große Geburtstagsreise geplatzt

Herzogin Kate: Große Geburtstagsreise geplatzt © Dutch Press Photo/Cover Images
Marie Gericke
11.01.2022

Am 09.01 ist Herzogin Kate 40 Jahre alt geworden. Für diesen besonderen Geburtstag hat sich ihr Mann Prinz William auch was Tolles einfallen lassen. Doch daraus wurde dann wohl nichts.

Prinz William plant Reise zu Herzogin Kates Geburtstag

Die Ehefrau von Prinz William hatte vor ein paar Tagen Geburtstag. Doch nicht nur das. Es war ihr 40. Geburtstag. Klar, dass William da schwere Geschütze auffährt. Er hat eine Reise für sich und seine geliebte Frau geplant. Zeit ist schließlich das schönste Geschenk, das man machen kann. Doch Kate hatte scheinbar nicht viel übrig für die Idee. Die Reise ist ins Wasser gefallen und all die Mühe die sich William gemacht hat war umsonst.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Corona durchkreuzt Geburtstagspläne von Herzogin Kate

Laut „BUNTE“ hat William eigentlich geplant, mit Kate und den Kindern zusammen nach New York City zu fliegen. Doch der Zeitpunkt dafür scheint nicht gerade passend. Die Corona-Pandemie im vollen Gange und die Infektionszahlen steigen weiterhin an. Eine Auslandsreise fällt da dann wohl eher flach. Das wird auch der Grund gewesen sein, warum Kate die Reise abgesagt hat. Schließlich hat sie deshalb schon ihre Geburtstagsfeier eher im kleinen Kreis gehalten. Trotzdem wird sie sich über die Mühe, die sich William gemacht hat, gefreut haben. Auch wenn der Zeitpunkt gänzlich schlecht ist, hat er es nur gut gemeint.

Prinz William: Drama um Kinder belastet ihn

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Marie Gericke11.01.2022Marie Gericke

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan