TrauerQueen Elizabeth: Todes-Drama um ihren Freund

Queen Elizabeth: Todes-Drama um ihren Freund Queen Elizabeth © John Rainford/Cover Images
Marie G.
Redaktion

Queen Elizabeth ist voller Trauer. Sie muss schon wieder einen herben Verlust verkraften. Wie aus einer Todesanzeige hervorgeht, ist ihr guter Freund Ivor Herbert kürzlich verstorben. 

Erneuter Verlust für Queen Elizabeth

Es ist erneut ein herber Rückschlag für die Queen. Erst musste sie den Tod ihres Mannes Prinz Philip verkraften. Dann ist ihre langjährige Hofdame verstorben. Und jetzt das. Sie muss von ihrem guter Freund Ivor Herbert Abschied nehmen. Laut „The royal observer“ soll eine Todesanzeige veröffentlicht worden sein. Dort heißt es: „Ivor Herbert starb friedlich am 05. Januar zu Hause im Alter von 96 Jahren. Geliebter Vater von Nick, Kate und Jane und Großvater von Joe. Private Einäscherung. Details zu der Trauerfeier folgen.“

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Freund besuchte Queen Elizabeth des öfteren

Queen Elizabeth und dem Journalisten verband eine tiefe Leidenschaft – Pferde.  Ivor Herbert schrieb unter anderem das Buch „The Queen Mother’s Horses“ und trainierte Rennpferde. Er soll öfter Queen Elizabeth auf ihrer Sommerresidenz in Schottland besucht haben. Sein Tod wird für die 95-Jährige bestimmt nicht einfach sein. Vor allem, da sich die schweren Verluste in letzter Zeit anhäufen …

Queen Elizabeth: Sie ist erkrankt

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News