Beatrice Egli: „Es bricht mir das Herz“

Beatrice Egli: „Es bricht mir das Herz“ © Christoph Köstlin
Kevin Drewes
Rasender Reporter
14.01.2022

Erneut sorgt die Corona-Pandemie für eine Welle von Tourabsagen. Nun traf es auch die ganz besondere „Bei mir zuhaus“ – Tournee von Beatrice Egli: Am 8. Februar sollte es in Köln losgehen. In einem emotionalen Statement wandte sich die Sängerin an ihre Fans.

Beatrice Egli: Tourabsage

Nachdem Beatrice Egli in einem Posting auf Instagram die endgültige Absage ihrer Tour bekannt gab, wendete sie sich kurz danach in einem persönlichen Video an ihre Fans: „Es tut mir im Herzen weh und ich hoffe so sehr, dass bald wieder andere Zeiten kommen.“ Ursprünglich hätte die Tour schon 2020 komplett stattfinden sollen, durch die Pandemie kam es zu mehrmaligen Verschiebungen vieler Termine. Ihre Fans saßen also teilweise schon sehr lange auf den Karten, was die Künstlerin zu schätzen weiß und noch einmal betonte: „Danke für euer Verständnis und eure Treue. Und Danke, dass so viele von euch ihre Tickets so lange behalten haben.“

Beatrice Egli: Hoffnung auf andere Tour

Der Tourplan hätte vorgesehen, dass es neben sechs deutsche Städten auch nach Österreich (Wattens) und ihre Heimat in der Schweiz gegangen wäre. Nun besteht noch Hoffnung, dass zumindest die vier Nachholtermine der „Bunt – Best of“ – Tour stattfinden können. Einige davon sind für März geplant. Wir drücken die Daumen und hoffen, dass es bald aufwärts geht.


Beatrice Egli zeigt IHRE Schweiz

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes14.01.2022Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan