Helene Fischer: „DSDS“-Teilnehmerin sang in ihrem Chor

Helene Fischer: „DSDS“-Teilnehmerin sang in ihrem Chor © Daniela Jäntsch / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter
19.01.2022

An diesem Samstag, den 22. Januar startet die 19. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Erstmals ist Florian Silbereisen als Chefjuror zu sehen. Erste Infos zum Auftakt offenbaren, dass ein junges Talent dabei ist, das schon mit Helene Fischer auf der Bühne stand…

Helene Fischer: Chormitglied nimmt an "DSDS" teil

Gerade einmal 17 Jahre jung ist Abigail Nova Campos. Die Sächsin ist teil der "Golden Voices of Gospel" und stand dadurch sogar schon mit Superstar Helene Fischer auf der Bühne. Das heißt, die Künstlerin muss einiges auf dem Kasten haben. Zudem nahm Abigail schon an "The Voice Kids" teil und ging mit Geiger Andre Rieu auf Tour. Da scheinen die Verantwortlichen der Castingshow direkt zum Staffelstart eine sehr vielversprechende Kandidatin zu präsentieren. Ob sie auch schonmal auf Florian Silbereisen in einer Feste-Show traf? Sicher ist, dass sie bei "DSDS" den Titel "Anyone" von Demi Lovato singen wird.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Florian Silbereisen: KLUBBB3-Erinnerungen werden wach

Ein weiterer Kandidat wird bei Florian Silbereisen Erinnerungen an seine KLUBBB3-Zeit wecken. Der polnisch-stämmige Sunnyboy Michael Zaremba wird den Titel "Du schaffst das schon" performen. Das reisst die Jury sogar derart mit, dass sie spontan eine Polonäse durch das Studio machen werden. Wir sind gespannt, ob Michael es somit in den Recall schafft. In jedem Fall geht für den Nachwuchssänger damit sicherlich ein Traum in Erfüllung, denn Florian Silbereisen ist sein großes Vorbild. Das war auch sein Grund für die Teilnahme.

Florian Silbereisen: Vom Volksmusikanten zum DSDS-Juror

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan