Massive KritikFlorian Silbereisen: „Traumschiff“-Aus? Schlagerstar spricht Klartext

Florian Silbereisen: „Traumschiff“-Aus? Schlagerstar spricht Klartext © ZDF / Dirk Bartling
Eduard Ebel
Redakteur

Florian Silbereisen ist ein echter Alleskönner. Er kann nur singen und moderieren – auch sein Talent als Schauspieler hat wohl viele Fans überrascht. Doch seine Rolle als „Traumschiff“-Kapitän sorgte bereits im Vorfeld für Diskussionsstoff. In einem Interview hat der Schlagerstar nun offen und ehrlich über ein mögliches Serien-Aus gesprochen. 

Seit 2019 schippert Florian Silbereisen als Max Parger mit seiner MS Amadea über die Weltmeere. Ja, die Rolle als „Traumschiff“-Kapitän hat untermauert, wie vielseitig einsetzbar der Tiefenbacher sein kann. Die Quoten stimmen und auch Stargäste wie Roman Weidenfeller, Joko Winterscheidt, Sarah Engels sowie Bülent Ceylan sorgten für mächtig Erfrischung.

Florian Silbereisen: Böse Prophezeiung

Dennoch musste sich Florian Silbereisen immer wieder viel Kritik gefallen lassen. Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa) hat der Entertainer über die Anfangszeit gesprochen. Man prophezeite ihm das Serien-Aus: „Als ich beim ‚Traumschiff‘ als TV-Kapitän an Bord gegangen bin, haben viele den Untergang vorhergesagt.“

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Florian Silbereisen wagt Blick in die Zukunft

Trotz der Kritik an seiner Person glaubt Florian Silbereisen auf eine erfolgreiche Zukunft. Im Interview mit der dpa betont der 40-Jährige: „Und wenn die Geschichten demnächst hoffentlich noch überraschender und spannender werden, dann wird das ‚Traumschiff‘ auch in Zukunft nicht absaufen.“ Worte, die Fans Hoffnung auf weitere schöne „Traumschiff“-Jahre machen.

MULTITALENTE des Schlagers

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Weitere News zu Florian Silbereisen

Die 3 beliebtesten
Schlager-News