GeredeHerzogin Kate: Warum alle über diese Fotos tuscheln

Gastartikel
Herzogin Kate: Warum alle über diese Fotos tuscheln © Samir Hussein/Getty Images
DAS NEUE BLATT

Hier stimmt jedes Detail! Anlässlich ihres 40. Geburtstags hat sich Herzogin Kate (40) von Star-Fotograf Paolo Roversi (74) in Szene setzen lassen – und wahre Kunstwerke geschaffen. Doch hinter dem strahlenden Lächeln und der anmutigen Pose steckt eine tiefere Botschaft …

In royalem Rot präsentiert sich Kate betont natürlich zu ihrem Festtag. Wenig Make-up, offene Wallemähne: Der Fotograf weiß, wie er sie in ihrem besten Licht zeigt: „Im Mittelpunkt sollten ihr Blick und ihr Lächeln stehen. Ich wollte nicht, dass sie zu sehr Herzogin ist, zu sehr Establishment, sondern so rein und zeitgemäß wie möglich.“

Wie selbstverständlich zeigt sie sich in legendärer Sisi-Pose (rechts), Details sind ein Brückenschlag von der Vergangenheit in die Moderne: Für das Shooting lieh sie sich Ohrringe von der Queen (95), trägt den Verlobungsring und Perlenschmuck von Prinzessin Diana († 36).

Ihre Bilder scheinen zu sagen: Ich bin bereit! Und nun tuschelt nicht nur ganz England: „Greift“ sie hier nach dem Thron? Wird sie an der Seite von William doch bereits die nächste Königin? Die Fotos setzen ihr jedenfalls schon jetzt ein Denkmal: Sie krönen die Londoner „National Portrait Gallery“.

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

Schlager

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News