Schlagerstar erinnert sichHansi Hinterseer: Kurioser Unfall auf der Piste

Hansi Hinterseer: Kurioser Unfall auf der Piste © Christine Kröning
Eduard Ebel
Redakteur

Hansi Hinterseer ist nicht nur eine Größe im Schlager. Auch im Skisport wird sein Name immer mit großen Erfolgen verbunden sein. Der Kitzbüheler ist bereits früh mit dem professionellen Ski-Zirkus aufgewachsen. Ein besonders kurioser Unfall ist ihm dabei in Erinnerung geblieben.

Das Skifahren ist wohl Hansi Hinterseers große Leidenschaft. Der Österreicher kommt aus einer echten Sportlerfamilie. Sein Vater Ernst gewann im Jahr 1960 Olympia-Gold im Slalom. Der heutige Schlagerstar profitierte nicht nur von seinem Vater – auch das Umfeld war wie geschaffen, um professioneller Skirennläufer zu werden.

Hansi Hinterseer: Skifahren ist sein Leben

Hansi Hinterseer kommt aus Kitzbühel. In dem Ort in den österreichischen Alpen befindet sich die wohl bekannteste Skiabfahrtsstrecke der Welt: Die legendäre Streif, wo jedes Jahr das berühmte Hahnenkammrennen stattfindet. Auch Hansi Hinterseer hat die Begeisterung für dieses Großereignis gepackt – schließlich findet das Spektakel jährlich vor seiner Haustür statt. „Denn praktisch mein ganzes Leben dreht sich darum“, erzählte er „BILD“. „Siege, Stürze, Stars – ich habe alles erlebt!“

Der Alltag auf der Seidlalm in Kitzbühel

Hinterseer ist unmittelbar an der berühmten Strecke aufgewachsen – und zwar auf der Seidlalm. Dieses Wirtshaus an der Streif wurde einst von Hansi Hinterseers Großvater übernommen. Den Ski-Zirkus hat der Österreicher deshalb hautnah miterlebt. „Ich kann mich auch noch gut erinnern, als der Alpine Skiweltcup 1966 auf der Seidlalm erfunden wurde. Während die Funktionäre im Gastraum diskutierten, habe ich in der Stube nebenan Hausaufgaben gemacht. Mit ganz großen Ohren“, erinnert sich der Musiker im Gespräch mit „BILD“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Seidlalm Kitzbühel (@seidlalm)

Hansi Hinterseer: DIESEN Unfall wird er nie vergessen

Ein besonderes Ereignis wird der 67-Jährige allerdings nie vergessen. Als Kind war Hansi Hinterseer in einem kuriosen Unfall verwickelt: „Einmal hat es mich aber sauber zerlegt. Ich war neun Jahre alt, als es mir mit 30 Würstl im Rucksack im Steilhang die Skier auseinander gezogen hat. Das war knapp vor dem Abfahrtstraining mit den ganz großen Ski-Stars.“

Hinterseer gewann 1974 das Kitzbühel-Rennen

Plötzlich lagen kurz vor dem Training zahlreiche Würstchen auf der Piste. „Die Rennläufer hatten mich noch schnell runterfahren lassen zur Alm. Da kam auch schon Jean-Claude Killy als erster Trainingsstarter die Streif runtergeschossen. Er hat angehalten und mir geholfen die Würstl einzusammeln […].“ Übrigens: Zehn Jahre später war es Hansi Hinterseer selbst, der den steilen Hang runtergeschossen ist. 1974 gewann der heutige Schlagerstar den Slalomlauf in Kitzbühel und wurde zum Helden. 

Das sind die Hobbys der Schlagerstars

Schlager

 

Kauftipp
Weil es dich gibt + GRATIS Postkartenset
Hansi Hinterseer - Weil es dich gibt + GRATIS PostkartensetFantastische Neuigkeiten für Fans des sympathischen Österreichers! Drei Jahre nach seinem letzten Erfolgsalbum „Ich halt zu Dir" veröffentlicht Hansi Hinterseer sein nächstes Werk: „Weil es dich gibt". Damit begeistert der Sänger durch stimmungsvolle Titel, mitreißende Melodien und einfühlsame Texte. Ganze 16 Titel sind auf dem Album zu hören, unter anderem: „Sage Danke", „Wenn sie einsam ist" und „Einfach schön". Sichern Sie sich bereits jetzt Ihr Exemplar!
17.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News