Die Ärzte hatten sie bereits aufgegebenInka Bause: Sie verbirgt ein trauriges Geheimnis

Schlager
Anika Reichel
Redakteurin

Inka Bause ist eine Strahlefrau. Ihre Kollegen und Fans kennen sie fast nur fröhlich, außerdem ist sie für jeden Spaß zu haben. Doch die Moderatorin musste schon einiges in ihrem Leben verkraften. Außerdem kämpfte sie schon als Baby ums Überleben, was nur wenige wussten…

Inka Bause hatte einen schweren Start

Manchmal ist das Leben ungerecht. Diese Feststellung hat fast jeder schon einmal gemacht. Auch Inka Bause kennt die Schattenseiten besser, als viele ihrer Kolleginnen. Seit sie mit der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ großartige Quoten einfährt, läuft die Karriere von Inka mehr als gut. Längst gehört sie zu den erfolgreichsten Moderatoren, auch als Sängerin feiert sie Erfolge. Privat lief es allerdings nicht immer rund für die Powerfrau. Bereits als Baby hatte sie einen schweren Start ins Leben. Inka Bause kam als Frühchen zur Welt und die Ärzte hatten die Hoffnung bereits aufgegeben…

Inka Bause: „Es ist besser, wenn sie zuhause stirbt“

„BZ“ erzählte die Moderatorin einmal: Ich wurde als früh geborenes Baby meiner Mutter in den Arm gelegt und ihr wurde gesagt: Frau Bause gehen Sie besser mit ihrer Tochter nach Hause. Es ist besser, wenn sie zu Hause stirbt und nicht im Krankenhaus.Doch ihre Eltern kämpften um ihre Tochter und gaben nicht auf. Die kleine Inka kämpfte mit und überlebte! Bis heute ist Inka Bause diese Kämpferin geblieben. Ihr stetiges Motto: „Ich sage immer: Alles ist möglich“!

Zwei Schicksalsschläge musste Inka Bause verkraften

Sie unterstützt seit vielen Jahren den „RTL Spendenmarathon“, um anderen zu helfen. Sie selbst musste mit gleich zwei Schicksalsschlägen fertig werden. Mit 66 Jahren starb ihr Vater Arndt Bause an einer Lungenembolie. Über seinen Tod sagte Inka Bause: „Vorher war ich eine bunte Landkarte. Aber auf einmal war ich ein Relief mit tiefen Furchen drin.“ Dann nahm sich 2016 auch noch ihr Ex-Mann Hendrik Bruch wegen Depressionen das Leben. Manch einer wäre an dieser Last zerbrochen, Inka Bause konzentrierte sich darauf „ein unverbesserlicher Optimist zu sein“ und kämpfte weiter. So wie sie es bereits als Frühchen getan hat. Eine echte Powerfrau, von der man sehr viel lernen kann!

Inka Bause im Schlager.de-Interview Teil 2 über Männergeschichten und ihr Single-Dasein

Schlager

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News